Stadtrundfahrt Dresden

Als Sächsische Landeshauptstadt ist Dresden nicht nur politisches, sondern gleichzeitig auch historisches, kulturelles und wissenschaftliches Zentrum des Freistaates. Nicht umsonst gehört Dresden mit über 10 Millionen Besuchern jährlich zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands. Mit der offiziellen Stadtrundfahrt Dresden kann man nicht nur die historische Altstadt besichtigen, sondern auch das zauberhafte Umland vom Elbflorenz mit seinen Burgen und Schlössern erkunden. Und das Beste: Die Dresdner Sightseeing-Tour kann schon vorher für die ganze Familie online gebucht oder reserviert werden!

 

Stadtrundfahrten

Grosse Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

Im Doppelstockbus auf der Linie 1 erleben Sie Dresden auf eine einmalige Weise. An 22 Haltestellen können Sie einsteigen, die Tour an den Highlights Ihrer Wahl unterbrechen und mit einem ...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 2 Std.

ab 20

LIVE!

Weihnachts- & Winterzeit

Dresdner Weihnachtsmärchen

Der Original "Dresdner Pflaumentoffel" - die Kultfigur, die in Dresden ihren Ursprung hat - nimmt Sie mit auf große Weihnachtstour zu den schönsten Plätzen der Stadt während der Adventsze...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 2 Std.

ab 18

Ohne Anstehen!

Weihnachts- & Winterzeit

Eintritt Christmas Garden Pillnitz + Busrundfahrt

Ein unvergessliches Lichtspektakel! Wenn das Tagesende Dresden in ein besonderes Licht hüllt, fahren wir Sie im Doppeldeckerbus durch die Dresdner Altstadt entlang der Elbe bis zum Schlos...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 3 Std.

ab 20

 

Highlights / Erlebnis

Grosse Entdecker Tour - Bus, Schiff & Bergbahn

Genießen Sie Dresden auf einem der historischen Elbdampfer. Spazieren Sie über das Blaue Wunder und sehen Sie selbst, wie schön Dresden von weit oben aussieht. Diese Tour verspricht jede ...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 3 Std.

* nur in Kombination mit Grosse Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

ab 14

Stadtführung

Führung durch die Frauenkirche

Erleben Sie ohne Wartezeiten einen exklusiven Einblick in die Frauenkirche Dresden. Lassen Sie sich bei Ihrer exklusiven Betstuben Führung in die faszinierenden Hallen der wohl berühmtest...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 1,5 Std.

* nur in Kombination mit Grosse Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

ab 5

 

Stadtführung

Führung durch die Semperoper

Tauchen Sie ein in die einzigartige Welt der Oper. Erleben Sie die faszinierende Architektur der Semperoper Dresden in barockem Flair, wo weltberühmte Musikwerke uraufgeführt wurden, ohne...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 1 Std.

* nur in Kombination mit Grosse Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

ab 10

Ausflüge

Tagesausflug SÄCHSISCHE SCHWEIZ

Beeindruckende Landschaften, Natur und unglaubliche Felsformationen können Sie auf der Tour in die Sächsische Schweiz entdecken. Erleben Sie die größte Bergfestung Europas und genießen Si...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 7 Std.

ab 12

TIPP!

Ausflüge

Tagesausflug SÄCHSISCHES ELBLAND

Fahren Sie entlang der weltbekannten sächsischen Elb- und Weinhänge von Dresden über Radebeul nach Moritzburg. Bestaunen Sie das herrschaftliche Wasserschloss August des Starken. Weiter g...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 8 Std.

ab 12

Highlights / Erlebnis

Kuppelaufstieg Frauenkirche

Genießen Sie aus 67 Metern Höhe den fantastischen Weitblick über die Dresdner Altstadt und die Elbe. Auch der Blick in das Innere der aufwendig restaurierten Frauenkirche ist möglich, bee...   mehr

 Dauer: ca. 1 Std.

ab 8

Highlights / Erlebnis

Führung Gläserne Manufaktur VW + Original VW-Currywurst

Die Führung durch die neue Ausstellung in der Gläsernen Manufaktur in Dresden bringt Sie der Elektromobilität nahe. Erleben Sie, wie der neue E-Golf hergestellt wird und sehen Sie interak...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 1 Std. 15 Min.

* nur in Kombination mit Grosse Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

ab 16

Stadtführung

Führung: Der Bierrundgang durch Dresden

Erleben Sie Dresden bei einer kulinarischen Stadtführung aus dem Blickwinkel des fröhlichen und redseligen Braumeisters Otto. Eine 4-er Bierprobe und anschließendes 2-Gang-Menü sind natü...   mehr

 Dauer: ca. 1,5 Std.

ab 39

 

Kunst & Museen

Deutsches Hygiene-Museum

Nicht nur das Highlight "der Gläserne Mensch" können Sie in der Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" erleben, sondern auch das interaktive Kinder-Museum und die viel beachteten Sonderausst...   mehr

 Dauer: 2-Tagesticket

ab 9

 

Nachtleben

Abendfahrt 12 Haltestellen

Dresden bei Nacht ist einfach atemberaubend! Die romantische Altstadt und das Nachtleben in der Neustadt ist eine Atmosphäre, die von den Dresdnern geliebt wird und die Gäste begeistert.

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 1 Std.

ab 12

Ohne Anstehen!

Kunst & Museen

Hausticket Zwinger inkl. aller Museen

Ein Muss für jeden Besucher: Der Zwinger ist eines der wichtigsten Barockbauwerke Deutschlands. Mit dem Tagesticket können Sie die Gemäldegalerie Alte Meister, den Mathematisch-Physikalis...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: Tagesticket

ab 12

 

Stadtführung

Dresdner Nachtwächterrundgang

Der Dresdner Nachtwächter nimmt seine Gäste mit auf seine abendliche Runde durch die beleuchtete Kulisse der Altstadt, vorbei am Dresdner Schloss und entlang des legendären Fürstenzugs. M...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 1 Std.

ab 20

Alle Preise inkl. Steuern und Gebühren.

Alles was Sie über Dresdner Stadtrundfahrten wissen müssen

Sie möchten die vielen Attraktionen der sächsischen Landeshauptstadt kennenlernen? Dann ist eine Stadtrundfahrt durch Dresden die wohl beste Möglichkeit. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die beeindruckenden Sightseeing Touren durch Dresden.  

u.a. Welche Haltestellen gibt es? - Abfahrt/ Zeiten - Sind die Busse barrierefrei? - Dauer der Stadtrundfahrt

Welche Stadtrundfahrten gibt es in Dresden?

  • Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen

    Der Klassiker unter den Stadtrundfahrten in Dresden. Die Große Stadtrundfahrt beinhaltet 22 Haltestellen und zahlreiche Inklusivleistungen. Ob Altstadt, Elbschlösser oder Blaues Wunder – die Rundfahrt fährt die größten Sehenswürdigkeiten Dresdens an.

  • Sydneys Kinderstadtrundfahrt

    Mit Sydneys Kindertour wird auch den kleinen Besuchern die Große Stadtrundfahrt gefallen und in guter Erinnerung bleiben. Auf spielerische Art werden Kindern von 3 bis 12 Jahren die Attraktionen der Stadt nähergebracht. Über einen Audio-Kinderkanal können Kinder dem Stadtkänguru in jedem Sightseeing-Bus zuhören.

  • Abendfahrt mit 12 Haltestellen: Dresden bei Nacht

    Erleben Sie Dresden doch einmal mit einer Stadtrundfahrt bei Nacht. An 12 Haltestellen können Sie den ganzen Abend in die atemberaubende Atmosphäre rund um die romantisch beleuchteten Sehenswürdigkeiten eintauchen, ein gemütliches Abendessen genießen oder das Flair der Dresdner Neustadt kennenlernen.

  • Raddampferfahrt: Stadtrundfahrt zu Wasser

    Genießen Sie mit einer Schifffahrt auf der Elbe Dresden aus einem etwas anderen Blickwinkel. Die Dampferfahrt (von März bis Dezember) erlaubt von der Elbe aus eine herrliche Sicht auf die Dresdner Wahrzeichen.

Was bedeutet Hop-on-Hop-Off?

Bei einer Hop-on-Hop-Off Tour in Dresden können Sie an den Haltestellen so oft ein- und aussteigen, wie Sie es möchten – oder die Fahrt durch Dresden ohne Aussteigen genießen. Damit können Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden und an den zahlreichen Haltestellen an den Sehenswürdigkeiten aussteigen und einen der nächsten Busse nehmen. Die wichtigsten Fragen beantworten wir Ihnen auch auf unserer Infoseite: „Was ist Hop On Hop Off“.

Kann ich die Stadtrundfahrten auch verschenken?

Die Stadtrundfahrten in Dresden sind selbstverständlich auch als Gutschein erhältlich. Der Vorteil: Die Rundfahrten sind an kein Datum gebunden, der Beschenkte kann also selbst aussuchen, wann er die Stadtrundfahrt unternehmen möchte – ein tolles Geschenk. Sie haben die Wahl: Drucken Sie den Gutschein für die Bus Tour in Dresden einfach selbst aus oder lassen Sie sich den Gutschein in einem ansprechenden Geschenkumschlag per Post zusenden.

Bis wann kann ich umbuchen oder stornieren?

In den meisten Fällen können Sie Ihre gebuchten Touren bis 24 Stunden vor Beginn der entsprechenden Leistung kostenlos stornieren oder umbuchen. Angaben zu abweichenden Stornierungsbedingungen entnehmen Sie bitte den Angaben des jeweiligen Angebots. Gutscheine können nicht storniert werden. Fragen rund um die Themen Stornierung oder Umbuchungen können Sie uns gerne per Mail an info@stadtrundfahrt.com schicken.

Wie löse ich mein Online-Ticket ein?

Für viele Stadtrundfahrten und Aktivitäten in Dresden können Sie Ihre Buchungsbestätigung auf dem Smartphone oder Tablet vorzeigen. Diese Angebote sind mit dem Hinweis „Handyticket möglich“ vermerkt. Dabei wird vor Ort der zugestellte QR-Code auf Ihrem Ticket eingescannt. Auch ohne Handyticket können Sie Ihre Fahrkarte für die Stadtrundfahrt in Dresden ganz bequem online buchen. Nach dem Zahlungseingang erhalten Sie Ihre Tickets oder Buchungsbestätigung per E-Mail, diese können Sie dann vor Ort am Bus gegen die gültigen Fahrausweise umtauschen.

Welche Abfahrtszeiten haben die Stadtrundfahrten in Dresden?

Die Busse der Dresdner Sightseeing Touren verkehren in regelmäßigen Abständen alle 15 bis 60 Minuten. Die Abfahrtzeiten können je nach Tour und Monat variieren. Nähere Informationen und die genauen Abfahrtzeiten finden Sie auch bei den jeweiligen Angeboten.

 Große StadtrundfahrtAbendfahrt
April bis Oktober9.30 – 17 Uhr alle 15 Minuten; danach als Abendfahrt18 – 21 Uhr alle 30-60 Minuten
November bis März9.30 – 17 Uhr alle 30 Minuten; danach als Abendfahrt18 – 20 Uhr alle 60 Minuten

An welchen Haltestellen kann ich bei der Stadtrundfahrt in Dresden einsteigen?

Dank des Hop-on-Hop-Off-Systems können Sie sich mit Ihrem Ticket an jeder Haltestelle der Sightseeing Busse der Stadtrundfahrt anschließen. Eine genaue Übersicht über die einzelnen Haltepunkte des Fahrplans finden Sie in den Details der jeweiligen Bus Tour. Haltestellen der Großen Tour sind beispielsweise Yenidze, Kongresszentrum, Hygienemuseum, Großer Garten oder Altmarkt.

Kann ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Stadtrundfahrt anreisen?

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihrer Stadtrundfahrt in Dresden ist kein Problem. Die Sightseeing Touren verlaufen quer durch das Dresdner Zentrum, sodass die angefahrenen Haltestellen leicht zu erreichen sind. Auf den Detailseiten der jeweiligen Bustouren finden Sie eine Karte des Tourenverlaufs auf der auch Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel in der Nähe eingezeichnet sind.

In welche Busse muss ich einsteigen?

Die Doppeldecker der Stadtrundfahrt Dresden werden Ihnen bestimmt ins Auge fallen. Die rot-beigen Busse fahren immer dieselbe Route und bringen Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Elbflorenz, beispielsweise zum Terrassenufer, an den Großen Garten oder zu den Elbschlössern. Steigen Sie ganz nach Ihren Vorstellungen ein und aus. Bei passendem Wetter sind die Doppeldecker als Cabrio-Busse unterwegs.

Kann ich bestimmte Plätze reservieren?

Bestimmte Sitzplätze in den Sightseeing Bussen, beispielsweise am Fenster oder in der ersten Reihe, lassen sich nicht reservieren. Durch die große Anzahl und den regemäßigen Takt der Stadtrundfahrten sind jedoch immer wieder freie Plätze in den Doppeldeckern verfügbar.

Gibt es bei den Rundfahrten in Dresden Ermäßigungen für Kinder?

Kinder unter 14 Jahren fahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten kostenlos in den Dresdner Tour Bussen mit. Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten, Senioren und Behinderte erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung. Auch größere Gruppen, die eine Stadtrundfahrt in Dresden machen möchten, können von ermäßigten Konditionen profitieren.

Sind die Stadtrundfahrten in Dresden barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet?

Natürlich können auch Rollstuhlfahrer in den Genuss einer Rundfahrt in Dresden kommen. Die Beförderung und Mitnahme eines Rollstuhls ist in den Bussen der Dresdner Stadtrundfahrt problemlos möglich. Auch zahlreiche Dresdner Stadtführungen und Ausflüge sind für Rollstuhlfahrer geeignet, teilweise ist eine telefonische Voranmeldung nötig. Genaue Details finden Sie auf den Angebotsseiten.

Kann ich meinen Hund mitnehmen?

Dresden ist auch für Vierbeiner eine tolle Stadt. Daher ist die Mitnahme von Hunden in die Busse der Stadtrundfahrt Dresden erlaubt und ihr Hund ein gern gesehener Gast in den Sightseeing Bussen. In unserem Magazin finden Sie Informationen, welche Sehenswürdigkeiten in Dresden Sie mit Hund erkunden können.

Kann ich einen Kinderwagen mit in den Doppeldecker nehmen?

Die Mitnahme eines Kinderwagens ist in den Stadtrundfahrt-Bussen in Dresden grundsätzlich möglich. Beachten Sie jedoch bitte, dass der Kinderwagen aus Platzgründen nur im unteren Bereich der Doppeldecker mitgenommen werden kann.

Welche Zusatzleistungen sind im Stadtrundfahrt-Ticket Dresden inklusive?

Wenn Sie die Große Stadtrundfahrt Dresden buchen, profitieren Sie von zahlreichen Inklusivleistungen. Neben den 22 Haltestellen an sehenswerten Orten der Stadt können Sie an einer Zwingerführung, einer Führung am Fürstenzug sowie einer Führung rund um die Frauenkirche teilnehmen. Alle drei Angebote finden mehrmals täglich statt und dauern rund 30 Minuten. Auch ein Besuch des Blauen Wunders und der bekannten Pfunds Molkerei, sowie die Teilnahme am Dresdner Nachtwächterrundgang sind inklusive. Die Abendfahrt, mit der Sie Dresden bei Nacht kennenlernen können, ist im Ticket ebenfalls enthalten.

Welche Ausflüge können in Dresden unternommen werden?

Während manche Führungen und Touren nur in Kombination mit der Großen Stadtrundfahrt angeboten werden, beispielsweise der sehenswerte Ausflug zum Schloss Pillnitz, sind andere frei buchbar. Einen jeweiligen Hinweis finden Sie auf den entsprechenden Angebotsseiten. Ob Tagesausflüge oder der Kuppelaufstieg auf die Frauenkirche, einen Bierrundgang oder die Große Entdeckertour mit Bus, Schiff und Bergbahn – Sie haben die Wahl, was Sie in Dresden erleben möchten.

Was bietet Dresden neben Sightseeing noch?

Für viele Touristen steht Dresden vor allem für Kunst und Kultur. Empfehlenswert ist daher ein Besuch in der Staatlichen Kunstsammlung, der Gemäldegalerie Alte Meister oder in einem der zahlreichen Museen. Ein Rundgang durch den viertältesten Zoo Deutschlands und das 360°-Rundbild im Panometer könnte ebenfalls auf Ihrem Programm stehen.

Wie lange dauert die Stadtrundfahrt in Dresden?

Wie lange Sie für die Stadtrundfahrt durch Dresden brauchen, hängt davon ab, welche Tour Sie gebucht haben. In der folgenden Übersicht sehen Sie, wie viel Zeit Sie für die jeweilige Rundfahrt einplanen sollten. Die Dauer Ihrer Busrundfahrt in Dresden hängt natürlich auch davon ab, wie oft Sie aussteigen möchten.

Art der RundfahrtDauer der Rundfahrt
Große Stadtrundfahrtca. 2 Stunden
Abendfahrt: Dresden bei Nachtca. 1 Stunde
Große Entdecker Tourca. 3 Stunden
Dresdner Nachtwächterwanderungca. 1 Stunde
Raddampferfahrtca. 1,5 Stunden

Kann ich mein Ticket für eine Stadtrundfahrt in Dresden verlängern?

Ihnen hat Dresden und das Angebot rund um Ihre Stadtrundfahrt so gut gefallen, dass Sie noch mehr Zeit benötigen? Mit dem „Plus 1, 2, 3 … Extra Tage“-Ticket kein Problem. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie Ihr Ticket für die Große Stadtrundfahrt Dresden bis zu 5 Tage verlängern und damit weiterhin alle Vorteile und Inklusivleistungen nutzen.

Wo lohnt es sich auszusteigen?

Das Hop-on-Hop-Off-System der Stadtrundfahrt Dresden ermöglicht es Ihnen, überall dort auszusteigen, wo es Ihnen gefällt. Grundsätzlich gibt es bei den vielen Sehenswürdigkeiten in Dresden an jeder Haltestelle etwas zu entdecken. Besonders empfehlenswert ist natürlich ein Besuch des Zwingers und der Altstadt, inklusive der Frauenkirche und Semperoper. Bei gutem Wetter bietet sich ein Spaziergang durch den Großen Garten an. Aber auch dem Terrassenufer, den Elbschlössern und dem Blauen Wunder sollten Sie einen Besuch abstatten.

Wo kann ich unterwegs etwas essen?

Damit Sie für das Dresden Sightseeing per Bus gestärkt sind, sollte eine kleine Mahlzeit zwischendurch nicht fehlen. Gut essen können Sie fast überall in den Restaurants in Dresden. Als Kneipen- und Restaurantviertel ist speziell die Dresdner Neustadt bekannt. Hier finden Sie Restaurants mit Spezialitäten aus der ganzen Welt – von typisch Sächsisch, über deutsche Küche, bis Spanisch oder Afrikanisch.

Kann ich die Stadtrundfahrt mit dem Striezelmarkt verbinden?

Jedes Jahr Ende November eröffnet auf dem Dresdner Altmarkt der Striezelmarkt, einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt. Besucher aus Nah und Fern stimmen sich dort auf die Weihnachtszeit ein. Verbinden Sie Ihre Stadtrundfahrt im Winter durch Dresden doch mit einem Besuch des Striezelmarktes – die Sightseeing Busse halten in unmittelbarer Nähe des Marktes.

Welche umliegenden Städte lohnen sich ebenfalls für eine Stadtrundfahrt?

Entdecken Sie unsere Hauptstadt Berlin bei einer Stadtrundfahrt, mit all ihren Sehenswürdigkeiten und ihrer kulturellen Vielfalt. Es lohnen sich auch Stadtrundfahrten durch Potsdam. Diese interessante Stadt liegt in der Nähe von Berlin. Wer eine weitere Metropole in Sachsen kennenlernen möchte, sollte eine Stadtrundfahrt durch Leipzig unternehmen, wo sich Rundfahrten & Touren zu Land und Wasser anbieten.



Dresden

Frauenkirche, Blaues Wunder und Semperoper - Dresden hat viele Highlights zu bieten, die bei einem Besuch in Elbflorenz nicht ausgelassen werden dürfen. Zu jedem Gebäude, jedem Viertel und jeder Straße gibt es außerdem eine Menge spannender Hintergrundinformationen zu erzählen. Um die sächsische Landeshauptstadt auch wirklich zu erleben und kennenzulernen empfiehlt es sich daher eine originalle Stadtrundfahrt Dresden mit den rot-beigen Bussen wahrzunehmen. Im Rahmen der beliebten Touren der Dresden Stadtrundfahrten geben ortskundige Stadtführer viele Details und amüsante Anekdoten preis. Die historische Altstadt und die modernen Teile der Stadt können bequem und in ganz eigenem Tempo besichtigt werden. Zusätzlich zu der Stadtrundfahrt Dresden mit Kutsche, Bus oder Doppeldecker, ermöglichen es die Tickets häufig auch noch an Führungen durch den Zwinger und anderen Sehenswürdigkeiten teilzunehmen.

aktuelles Reisewetter:

Wolkenbedeckt Temp. 9,0 ° C
openweathermap.org

Elbpegel: 120,0 cm
pegelonline.wsv.de