Sehenswürdigkeiten in Dresden mit Hund erkunden

Entdecken Sie das schöne Dresden gemeinsam mit Ihrem neugierigen Vierbeiner. In unserer Übersicht finden Sie eine Auswahl der schönsten Sehenswürdigkeiten in Dresden, die Sie auch mit Hund besuchen können. Zwar bleibt oft der Zutritt zu Museen, Kirchen und anderen Gebäuden verwehrt, doch sind viele Attraktionen fußläufig in der Altstadt zu erreichen und von außen zu bewundern. Bei einer Stadtrundfahrt durch Dresden in unseren Hop-on Hop-off Bussen und bei den meisten Stadtführungen und Touren sind Hunde herzlich willkommen.

Hundefreundliche Sehenswürdigkeiten in Dresden auf einen Blick

Sie können sich in der Karte eine Liste der Sehenswürdigkeiten anzeigen lassen und direkt zur gewünschten Sehenswürdigkeit springen. Klicken bzw. tippen sie dazu auf das linke Pfeil-Symbol im Kopfbereich der Karte.


Tipp fürs Smartphone: Öffnen Sie diesen Guide mit Ihrem Smartphone. Tippen Sie im Kopfbereich der Karte ganz rechts auf Vergrößern und öffnen Sie die Karte mit Google Maps. Die Karte steht Ihnen dann direkt in der Google Maps App zur Verfügung.

1. Zwinger Dresden mit Hund besuchen

Der Dresdner Zwinger ist ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Malerei und Plastik. Der Gebäudekomplex mit der Gartenanlage verfügt über einen Innenhof und befindet sich in der Altstadt Dresdens. Im Inneren des Gebäudes befindet sich ein Museumskomplex aus der Gemäldegalerie Alte Meister, dem Mathematisch-Physikalischen Salon und der Porzellansammlung.

Darf der Hund mit rein? Ja, aber nur auf das Außengelände.
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Vorlage der Lizenz zum Assistenzhund, Innenhof problemlos mit angeleintem Hund begehbar
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Stadtrundfahrt Haltestelle Zwinger/Postplatz der großen Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen

2. Semperoper mit Hund besuchen

Die Dresdner Semperoper ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden. Sie befindet sich in der Altstadt am Theaterplatz zwischen Zwinger und Elbe. Die Semperoper ist bekannt durch die Werbung des Radeberger Biers.

Darf der Hund mit rein? Nein, nur auf den angrenzenden Theaterplatz
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Vorlage der Lizenz zum Assistenzhund
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Grenzt direkt an den Dresdner Zwinger an.

3. Theaterplatz Dresden mit Hund besuchen

Der Theaterplatz ist ein historischer Platz in der Altstadt Dresdens. Er ist umgeben von der Dresdner Semperoper, dem Zwinger und der katholischen Hofkirche. Das bronzene Reiterstandbild des sächsischen Königs Johann prägt den Platz.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Theaterplatz an der Augustusbrücke der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

Tipp: Zentrale Haltestelle der Stadtrundfahrten in Dresden

Ausgangspunkt für Hop-on-hop-off Stadtrundfahrten und einigen Führungen. In den Stadtrundfahrt-Bussen sind Hunde generell willkommen. Vor Ort können Tickets für alle Fahrten, Führungen und Touren gebucht werden.

4. Schloßplatz Dresden mit Hund besuchen

Direkt an der Augustusbrücke in der Altstadt Dresdens befindet sich der Schloßplatz. Zwischen dem Fürstenzug, dem Oberlandesgericht Dresden und der Katholischen Hofkirche liegt der Schloßplatz ebenso direkt an der Elbe. Auf dem Platz selbst befinden sich ein Denkmal für Friedrich August der I. auf einem Sockel und der Napoleonstein, auf dem Napoleon Bonaparte einst gestanden haben soll.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Teil des Nachtwächterrundgangs durch die Altstadt.

5. Canaletto-Blick mit Hund besuchen

Beim Canaletto-Blick handelt es sich um eine Perspektive, die vom berühmten venezianischen Maler Bernardo Bellotto, auch Canaletto genannt, gemalt wurde. Das Bild zeigt Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke. Selbiger Wortlaut ist auch der Name des Bildes. Von der Neustadtseite der Elbe lässt sich dieser Blick gut einfangen und mit einem Spaziergang am Elbufer kombinieren.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Theaterplatz an der Augustusbrücke der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

6. Blaues Wunder mit Hund besuchen

“Blaues Wunder” ist der inoffizielle Name der Loschwitzer Brücke, die die Stadtteile Blasewitz auf der einen und Loschwitz auf der anderen Seite der Elbe miteinander verbindet und als eines der Wahrzeichen der Stadt Dresden gilt.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Keine
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Auch vom Wasser aus zu erleben: Ticket für Raddampfer in der Großen Entdeckertour enthalten

7. Palaisgarten des Japanisches Palais mit Hund besuchen

Das Japanische Palais befindet sich nördlich der Elbe in der Dresdner Neustadt. Es beherbergt das Museum für Völkerkunde und die Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen. Der Japanische Garten wurde einst als Barockgarten für Jakob Heinrich Graf von Flemming angelegt. Drei Jahre später wurde dieser als Terrassengarten für das Japanische Palais umgebaut.

Darf der Hund mit rein? Ja, aber nur in den Palaisgarten
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Palaisgarten problemlos mit angeleinten Hund begehbar
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Königsstraße der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

8. Neustadt Dresden mit Hund besuchen

Die Neustadt in Dresden ist das Szeneviertel der jungen Generation. Hier finden sich nicht nur Bauten der verschiedensten Baustile, sondern auch ein reges Nachtleben innerhalb der Äußeren Neustadt mit vielen Bars und kulturellen Treffpunkten.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Unterhalb der Stauffenbergallee und der Hechtstraße herrscht Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Beide Elbseiten erleben: Abendfahrt durch Alt-und Neustadt. Haltestelle Albertplatz Ausgangspunkt für eigene Erkundung der Neustadt.

9. Kunsthofpassage Dresden Neustadt mit Hund besuchen

Die Kunsthofpassage ist ein Komplex aus fünf kleineren Höfen, welche eigene Gestaltungsthemen und Namen haben: Hof der Elemente, Hof des Lichts, Hof der Tiere, Hof der Fabelwesen und der Hof der Metamorphosen. Die Passage befindet sich in der Äußeren Neustadt im Innenhof der Görlitzer Straße 25, der bis zur Alaunstraße reicht.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Pfunds Molkerei der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

10. Goldener Reiter mit Hund besuchen

Der Goldene Reiter ist das bekannteste Denkmal Dresdens, das den sächsischen Kurfürsten und polnischen König August des Starken als Reiter abbildet. Das Kunststück befindet sich auf dem Neustädter Markt zwischen Augustusbrücke und der Hauptstraße.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Königsstraße (Neustädter Elbseite) bzw. Haltestelle Theaterplatz (Altstädter Elbseite) der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

11. Standseilbahn und Schwebebahn Dresden mit Hund fahren

Die Standseilbahn Dresden ist eine führerlose Bergbahn auf der Neustädter Elbseite. Die Strecke überwindet 95 Höhenmeter und verbindet die Stadtteile Loschwitz im Tal mit Bühlau/Weißer Hirsch auf dem Berg. Unweit der Standseilbahn befindet sich die zweite Dresdner Bergbahn: die Schwebebahn. Die Schwebebahn ist neben der Standseilbahn eine der zwei Bergbahnen in Dresden. Sie ist in ihrer Art die älteste auf der Welt. Die Schwebebahn verbindet die Pillnitzer Landstraße (östlich vom Körnerplatz) im Tal mit der Loschwitzhöhe auf einer Strecke von 274 Metern.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Kurze Leine und Maulkorb, alternativ Transportbox
Kosten für Zutritt mit Hund? Für den Hund zahlt man den ermäßigten Fahrpreis: 3,00 €
(Berg- und Talfahrt)
Hinweise? Ticket für die Standseilbahn enthalten in der Großen Entdeckertour

12. Frauenkirche mit Hund besuchen

Die evangelisch-lutherische Frauenkirche in Dresden ist im Stile des Barocks erbaut und befindet sich inmitten der Altstadt Dresdens am Neumarkt. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie fast vollständig zerstört. Sie wurde erst 50 Jahre später erneut aufgebaut und ist eines der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Dresdens.

Darf der Hund mit rein? Nein
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Vorlage der Lizenz zum Assistenzhund
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Führung rund um die Frauenkirche Bestandteil des Rundgangs durch die historische Altstadt.

13. Neumarkt Dresden mit Hund besuchen

Der Neumarkt befindet sich in der Altstadt Dresdens zwischen Elbe und Altmarkt. Auf ihm befindet sich die bekannte Dresdner Frauenkirche. Durch die Zerstörung des Zweiten Weltkrieges musste der Neumarkt fast vollständig rekonstruiert werden. Heute befinden sich dort zahlreiche Gaststätten und Restaurants. Außerdem ist der Neumarkt umgeben vom Johanneum, dem Kulturpalast und der Ruine des Kurländer Palais.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Albertinum der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

14. Pillnitz mit Hund besuchen

Südöstlich von Dresden befindet sich das Schloss Pillnitz. Das Schloss aus dem 18. Jahrhundert besteht aus drei Gebäudekomplexen: dem Wasserpalais, dem östlich befindenden Neuen Palais und dem Bergpalais, der mit dem Wasserpalais den innenliegenden Lustgarten einschließt. Im Neuen Palais befindet sich das Schlossmuseum Pillnitz, im Berg- und Wasserpalais das Kunstgewerbemuseum.

Foto: Shutterstock / unverdorben jr

Darf der Hund mit rein? Nein, nur auf dem Außengelände erlaubt
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Vorlage der Lizenz zum Assistenzhund, im Park nur an der kurzen Leine erlaubt
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Optional: Ausflug zum Schloss Pillnitz zur Stadtrundfahrt dazubuchen

15. Fürstenzug Dresden mit Hund besuchen

Der Fürstenzug ist das weltgrößte keramische Wandbild eines Reiterzuges. Das Werk ist 102 Meter lang, besteht aus rund 23.000 Fliesen aus Meißner Porzellan und zeigt die zwischen 1123 und 1904 in Sachsen herrschenden Wettiner. Das Kunstwerk befindet sich in der Augustusstraße, in der Nähe der Frauenkirche, zwischen Georgentor auf der einen Seite und dem Johanneum auf der anderen Seite.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Fürstenzugführung im hundefreundlichen Nachtwächterrundgang durch Dresdens Altstadt enthalten

16. Festung Dresden mit Hund besuchen

Zur Festung Dresdens gehört die alte Befestigungsanlage der Stadt, die mindestens seit 1299 die Stadt umgab. Heute bezeichnet der Name “Festung” das Museum unter den Brühlschen Terrassen und stellt den ältesten erhaltenen Teil Dresdens in unterirdischen Räumen aus.

Darf der Hund mit rein? Nein, nur auf dem Außengelände erlaubt
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Vorlage der Lizenz zum Assistenzhund, Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Am Terrassenufer der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

17. Brühlsche Terrasse mit Hund besuchen

Die Brühlsche Terrasse ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Sie liegt in der Altstadt und verläuft etwa 500 Meter entlang der Elbe zwischen der Carolabrücke und der Augustusbrücke. Dort bietet sie einen schönen Ausblick auf die andere Elbseite.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Teil der Schauspieler-Barockführung mit Heinrich Reichsgraf von Brühl persönlich

18. Großer Garten Dresden mit Hund besuchen

Der Große Garten befindet sich östlich, unweit des Dresdner Stadtzentrums entfernt. Der barock angelegte Park hat eine Fläche von etwa 1,8 Quadratkilometern und beherbergt im Zentrum das Sommerpalais, welches für Ausstellungen genutzt wird.

Foto: Shutterstock / Inge Johnsen

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? nur an der kurzen Leine erlaubt, Betreten der Wiese verboten
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Haltestelle Großer Garten der großen Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

19. Elbufer Dresden mit Hund besuchen

Das Elbufer in Dresden ist ein beliebter Erholungsort für viele junge Einwohner Dresdens. Von der Seite der Neustadt aus bezaubert ein wunderschöner Blick auf die Brühlschen Terrassen, die Frauenkirche, die Hofkirche und die Semperoper. Auf den Wiesen des Elbufers finden im Sommer die Filmnächte am Elbufer statt mit einem großen Open-Air Kino und Konzerten.

Darf der Hund mit rein? Ja
Assistenzhund erlaubt? Ja
Bedingungen für Zutritt mit Hund? Leinenpflicht
Kosten für Zutritt mit Hund? Keine
Hinweise? Elbufer zwischen Altstadt und Blauem Wunder auch per Dampfschiff zu erkunden: Tickets in der Großen Entdeckertour inbegriffen

Unterwegs mit Hund in Dresden

Gut versorgt
Tipps für ausgiebige Touren mit Hund: ausreichend trinken!

sightseeing-dresden-hund-tipp

Bereiche mit Leinenzwang

Aus der Polizeiverordnung der Stadt Dresden ergben sich folgende Bereiche mit generellem Leinenzwang. Ergänzend kommt der Leinenzwang in Bereichen wie dem Großen Garten hinzu. An solchen und ähnlichen Orten lieber noch mal einen Blick in die Parkordnung werfen.

Auf der Altstädter Seite erstreckt sich der Leinenzwang auf diese Bereiche:
Könneritzstraße, Ammonstraße, Hauptbahnhof, Wiener Straße, Gellertstraße, Lennéstraße, Güntzstraße, Sachsenallee, Terrassenufer bis Marienbrücke, Gebiet der Marienbrücke und der Albertbrücke

Auf der Neustädter Elbseite gilt der Leinenzwang in diesen Bereichen: Stauffenbergallee, Rudolf-Leonhard-Straße, Buchenstraße, Hechtstraße, Hansastraße, Eisenbahnstraße, Uferstraße, außerhalb der Elbwiese, Brockhausstraße, Wilhelminenstraße, Fischhausstraße, Heideblick, Am Jägerpark, Radeberger Straße, Gebiet der Marienbrücke und der Albertbrücke
Sightseeing mit Hund in Dresden

Möglichkeiten zur Tages-Betreuung für Hunde in Dresden und Umgebung

Dem Hund eine Auszeit gönnen und zugleich Dresden genießen: Die liebevollen Profis der Hundebetreuungen vor Ort machen es möglich. Einfach rechtzeitig Termin vereinbaren – dann sind Hund und Hündin jederzeit gut betreut.
Unsere Tipps:

Nutzen Sie die freie Zeit und verbinden Sie Ihren Dresden-Aufenthalt mit einem ganzheitlichen Hundetraining. Für eine gute Beziehung zwischen Mensch und Hund.
Unsere Empfehlung:

Unsere Reisetipps für den Dresden Ausflug

hundeurlaub.de

Die Reiseprofis von hundeurlaub.de

Strahlender Sonnenschein, hohe Temperaturen und die Gedanken schweifen automatisch in die Ferne. Einzige Bedingung: Ihr Hund muss mit! Doch sowohl bei Städtetrips wie Dresden als auch beim ausgedehnten Strandurlaub gestaltet sich die Suche nach einer geeigneten Unterkunft oft schwierig. Das Mitnehmen von Hunden ist häufig nicht gestattet und der Platz in gewöhnlichen Hotelzimmern ist meist nicht ausreichend. Der Trend bei Hundebesitzern geht deshalb zum Wohnen in einer privaten Ferienunterkunft. Egal, ob Ferienwohnung oder Ferienhaus, der Vierbeiner soll herzlich willkommen sein. Selbstversorgung ohne Termindruck bedeutet eine freie Zeiteinteilung und lässt den Alltagsstress vergessen. Wohnen und wohlfühlen – ganz wie zu Hause! Bei www.hundeurlaub.de – das Portal für Ihren Urlaub mit Hund – finden Sie eine große Auswahl an hundefreundlichen Unterkünften von privaten Vermietern in Deutschland und Europa – mit zusätzlichen Informationen und Tipps für Reisen mit dem Vierbeiner.

Franziska-Obert-AGILA

Expertin für Reiseschutz: Franziska Obert, AGILA Haustierversicherung

Sie sind mit Ihrem Vierbeiner unterwegs in einer fremden Stadt. Ob im Hotel, im Restaurant, im Sightseeing-Bus oder beim Spazierengehen: Leider kann jeder noch so gut erzogene Hund unvorhergesehen reagieren und dabei einen Schaden verursachen. Als Besitzer haften Sie dann unbegrenzt für die entstehenden Kosten. Eine Hundehaftpflicht springt im Fall der Fälle für Sie ein, daher sollten Sie insbesondere vor Reisen mit Ihrem Vierbeiner über eine entsprechende Absicherung nachdenken. Auch vor Unfällen und plötzlichen Erkrankungen sind unsere tierischen Begleiter leider nicht gefeit, sodass ein Tierarztbesuch auch auf Reisen nötig werden kann. Mit einer Tierkrankenversicherung kommen zu den Sorgen um Ihren Hund nicht auch noch Sorgen um die hohen Tierarztkosten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.agila.de.

Alles für große und kleine Fellnasen.

Ob auf Reisen oder daheim: Mit den Experten von ZOO & Co. sind Fellnasen und alle anderen tierischen Freunde immer bestens beraten. In den Fachmärkten finden Sie alles für eine ausgewogene Ernährung sowie wohlige Schlafplätze und nützliche Pflegeartikel. Komplettiert wird das Sortiment durch artgerechtes Spielzeug für die ideale Auslastung Ihres Vierbeiners. Ihr Hund und dessen artgerechte Haltung stehen im Mittelpunkt des Handelns bei ZOO & Co. Reise-Equipment und Futter Nachschub finden Hundefreunde vor Ort in einer der vier Dresdner ZOO & Co. Schiefner Filialen in Reick, Johannstadt, Weißig und Plauen. Seit 2013 können die Kunden auch beim ZOO & Co. Onlineshop bestellen. Tierfreunde schätzen außerdem die ZOO & Co. Kundenkarte mit 3% Rabatt bei jedem Einkauf und den 10% Geburtstagsrabatt.

Gäste mit vier Pfoten herzlich willkommen.

Das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden liegt mitten im Herzen der historischen Altstadt Dresdens nahe Semperoper und Zwinger. Mit seinen 214 Zimmern und Suiten und den vier Restaurants und Bars bietet es Ihnen einen Ort der Erholung, kombiniert mit kulinarischen Highlights. Eine Besonderheit: Der malerische Innenhof. Gemütliche Lounge Möbel und ausreichend Platz, laden zum Verweilen und Genießen ein. Auch Ihre tierischen Begleiter sind hier herzlich willkommen. Dank Hundekörbchen, Fressnapf, abwechslungsreichen Gassi-Routen und Hundemenü à la Carte erleben Mensch wie Hund den außergewöhnlichen Komfort des traditionsreichen Grandhotels.

Fewos und Ferienhäuser für Hundefreunde.

“Nicht nur für den Sommerurlaub mit dem geliebten Vierbeiner ist die Reiseplanung das A und O”, weiß Stanislaus Wörner, Inhaber der Reiseplattform “Ferien mit Hund”. Schließlich beginnt der Urlaub nicht erst vor Ort, sondern die familiäre Urlaubsplanung sollte auch Faktoren wie Anreise und Fahrtdauer berücksichtigen. “Hunde fahren nicht gern lange mit dem Auto”, so Wörner. Wenn es sich nicht vermeiden lässt, empfehlen sich häufige Pausen mit viel Bewegung. Wörners Portal stellt unter anderem Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Region Dresden vor, in denen teilweise auch mehrere Hunde willkommen sind.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.