Dresdner Nachtwächterrundgang

in Dresden
Zeiten
Apr. - Okt. 21:00 Uhr (zusätzlich Fr. + Sa. 20:00 Uhr)
Nov. - März 20:00 Uhr
Dauer
ca. 1 Std.
Sprachen
Treffpunkt
Hlt. Stadtrundfahrt "Taschenberg"
01067 Dresden

Preis: (inkl. MwSt.)

Erwachsene(r)
20,00 €
 Ermäßigte(r)
18,00 €
 Kind(er) mit Erziehungsberechtigten
0,00 €
 Kind(er) ohne Erziehungsberechtigten
10,00 €
 Student(en)
18,00 €
 Schwerbehinderte(r) 100 %
0,00 €
 Gast mit DD-Card
18,00 €
 Gruppe ab 10 Personen
18,00 €
 Gruppe ab 20 Personen
15,00 €
Informationen zur Tour

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Altstadt-Rundgang. 

Die barocke Dresdner Altstadt hat viele Geschichten zu erzählen und der Nachtwächter kennt sie alle. Mit Einbruch der Dämmerung entführt er seine Gäste zu seiner allabendlichen Runde über die Brühlsche Terrasse, vorbei am Dresdner Schloss und entlang des legendären Fürstenzugs.

Lassen Sie sich mit viel Witz und Charme von so mancher illustren Anekdote aus Zeiten von August dem Starken in die Vergangenheit der Stadt entführen, während die abendliche Kulisse der Altstadt ihren Zauber entfacht und zu strahlen beginnt. Genießen Sie diesen außergewöhnlichen Stadtrundgang in einem einmaligen Ambiente und lernen Sie Dresden einmal ganz neu kennen.

Mit diesem Ticket können Sie am gewählten Tag alle Leistungen der GROSSEN STADTRUNDFAHRT 22 Haltestellen nutzen.

Mit dem Dresdner Nachtwächter zurück in vergangene Zeiten

Erleben Sie bei der Nachtwächtertour eine unterhaltsame und spannende Zeitreise durch das Dresden wie es früher einmal war. Ausgestattet mit Hellerbarde, Laterne und Horn führt Sie der Nachtwächter in historischem Gewand durch die Dresdner Altstadt. Frauenkirche, Semperoper und Zwinger im Lichterglanz sind dabei ebenso bemerkenswert wie die humorvollen oder pikanten Geschichten, die der mittelalterliche Nachtwächter zu berichten weiß.

Der gemütliche und historische Rundgang zur blauen Stunde ist eine wunderbare Möglichkeit den Tag ausklingen zu lassen. Für viele Besucher ist die Nachtwächtertour ein absolutes Highlight ihres Dresden Besuch. Schließlich erlaubt sie Einblicke in die Geschichte der vergangenen Jahrhunderte, wie man so sonst kaum irgendwo bekommt.

Hinweise zur Tour:

  • Mitnahme von Hunden möglich
  • Mitnahme von Kinderwagen möglich
  • Mitnahme von Rollstuhl möglich
  • Handyticket akzeptiert

Anreise:

STRASSENBAHN / BUS: (Haltepunkt "Postplatz")
· Tram-Linien: 1, 2, 4, 6, 11, 12, 20
· Bus-Linien: 62, 75

AUTO:
· Anschrift "Ostra-Allee / Postplatz, 01067 Dresden"
· Koordinaten: 51.052167, 13.732653
· Tiefgarage "Semperoper" in Nähe der Hauptabfahrt Stadtrundfahrt

FAHRRAD:
· Elbradweg, Höhe Augustusbrücke -> Richtung Postplatz

Karte / Tourverlauf

 Haltepunkte öffnen

Haltestellen und Routenführung können verkehrs-, bau- oder veranstaltungsbedingt variieren. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Im Ticket inklusive

Inklusivleistungen:

GROSSE STADTRUNDFAHRT Linie 1

Liveguide auf Ihrer Tour

ABENDFAHRT Linie 1

Führung Rund um die Frauenkirche

Fürstenzugführung

Zwingerführung

Zeiten und Treffpunkt

Start: Hlt. Stadtrundfahrt "Taschenberg"

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Startzeiten der Führung:

Apr. - Okt.: 21:00, zusätzlich Fr + Sa: 20:00
Nov. - März: 20:00

Bitte beachten - kein Rundgang:
- Stadtfest Dresden
- 24.12. und 31.12.

Zusatzinformationen zur Tour

Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor der Startzeit der Tour an der Hlt. Stadtrundfahrt "Taschenberg" ein.

Der Ablauf der Dresdner Nachtwächterführung

Zwar muss der Nachtwächter heutzutage nicht mehr für Recht und Ordnung sorgen, dennoch ist es aus dem Stadtbild der sächsischen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken. Sobald die Dunkelheit einsetzt, schlägt bei der Stadtführung seine Stunde.

Die Abendführung durch Dresden mit dem historischen Nachtwächter beginnt mitten im Zentrum an der Hlt. Stadtrundfahrt "Taschenberg". Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor der Startzeit am Treffpunkt ein. Durch die beleuchtete Altstadt und entlang der schönen Gassen führt Sie der Nachtwächter – oder mit etwas Glück sogar August der Starke – vorbei am Dresdner Schloss, der katholischen Hofkirche und den anderen Sehenswürdigkeiten der barocken Umgebung.

Veranstalter & Stornierung

StornierenKostenfreie Stornierung werktags* bis 24 Std. vor Tourbeginn möglich. Umbuchung werktags* bis 2 Std. vor Tourbeginn möglich - gewünschtes neues Fahrtdatum nur nach Verfügbarkeit möglich! Bitte nutzen Sie in beiden Fällen das Stornierungs- / Umbuchungsformular. Gutscheine (Ticket ohne verbindliches Fahrtdatum) sind nach der Widerrufsfrist von 14 Tagen von Stornierungen ausgeschlossen.

*Zeitangabe gilt nicht für Feiertage und Wochenenden - diese Tage müssen hinzugerechnet werden!

VertragspartnerStadtrundfahrt Dresden GmbH - Hop on Hop off
Zwinger / Postplatz
01067 Dresden
Geschäftsführung: Bettina Blank, Diana Maatz
Umsatzstr.ID: DE 243512837
Handelsregister: Dresden (HRB 23775)
Tel.: 0351 / 899 56 50

Die EU-Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Seitens des Veranstalters besteht keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.

© 2007 - 2020 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher