Datenschutzerklärung

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite werden Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend nur „Daten“) verarbeitet. Zu den Daten können beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, sowie weitere Angaben zu Ihrer Person zählen. Eine Verarbeitung stellt hierbei im Grunde jeder Art und Weise des Umgangs mit diesen Daten dar.

Im Folgenden erhalten Sie daher Information zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Nutzung von www.stadtrundfahrt.com auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie der geltenden Bundes- und Landesdatenschutzgesetze.

Zwecke und Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung

  1. Bestellformular Ticket/Gutschein
  2. Sie können Angebote unserer Partner, oder Gutscheine für diese, bequem über unsere Webseite buchen. Dafür stellen wir Ihnen ein Buchungsformular zur Verfügung. Dabei werden personenbezogene Daten erhoben. Dazu zählen Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden auf den Servern des Hostinganbieters gespeichert, sodann an uns weitergeleitet, in unseren Systemen gespeichert und zur Erfüllung Ihres Auftrages an den jeweiligen Partner weitergeleitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO der zwischen Ihnen und www.stadtrundfahrt.com geschlossene Vertrag.

  3. Speicherung des Warenkorbs
  4. Sie können vor Abschluss der Bestellung Ihren Warenkorb, mittels eines dafür bereitgestellten Formulars, an Ihre E-Mail-Adresse senden lassen und diesen für 30 Tage speichern, um die Bestellung später abzuschließen. Damit Sie den Einkauf später fortsetzten können, speichern wir zur Zuordnung des Warenkorbs Ihre E-Mail-Adresse für eine Dauer von 30 Tagen. Rechtsgrundlage ist gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO der sich anbahnende Vertragsschluss zwischen Ihnen und www.stadtrundfahrt.com.

  5. Kontaktformulare und E-Mail-Kontakt
  6. Wenn Sie uns über eine der angebotenen Kontaktmöglichkeiten eine Mitteilung zukommen lassen, verwenden wir Ihre uns mitgeteilten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Sofern Ihre Anfrage dem Abschluss eines Vertrages mit uns dient, ist weitere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht. Sofern wir gesetzlich zu einer längeren Speicherung verpflichtet sein sollten, erfolgt die Löschung nach Ablauf der entsprechenden Frist.

  7. Newsletter
  8. Wenn Sie sich für unseren Email-Newsletter anmelden, werden bis zu Ihrem Widerruf die von Ihnen angegebenen Daten für die Erstellung und den Versand der Newsletter sowie für den Nachweis der Anmeldung zu unserem Newsletter verarbeitet. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Für den Versand des Newsletters müssen Sie auf den Bestätigungslink in der Verifizierungsemail klicken, die wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung übersenden, um Ihre Einwilligung nachweisen zu können. Mit einem Klick auf den entsprechenden Link verarbeiten wir die öffentliche IP-Adresse des Rechners, von dem der Link aufgerufen wird, gemeinsam mit Datum und Uhrzeit des Klicks. Wir verarbeiten diese Daten um den Nachweis erbringen zu können, dass Sie den Empfang unseres Email-Newsletters bestätigt haben.

    Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse hierfür ist die Erfüllung der uns obliegenden Nachweispflichten über das von Ihnen vorgenommene Abonnenten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Abmeldung von dem Newsletter widerrufen. Einen entsprechenden Link finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

    Unter folgendem Link können Sie den Newsletter abbestellen und somit Ihre Einwilligung widerrufen: https://www.stadtrundfahrt.com/service/newsletter/.

  9. Kommentarformular
  10. Wenn Sie uns über eine der angebotenen Kontaktmöglichkeiten eine Mitteilung zukommen lassen, verwenden wir Ihre uns mitgeteilten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Sofern Ihre Anfrage dem Abschluss eines Vertrages mit uns dient, ist weitere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht. Sofern wir gesetzlich zu einer längeren Speicherung verpflichtet sein sollten, erfolgt die Löschung nach Ablauf der entsprechenden Frist.

  11. Bezahlvorgang
  12. Die Website bietet verschiedene Zahlungsmethoden an, wie zB. Paypal, Überweisung oder Kreditkartenzahlung. Um die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung an den ausgewählten Zahlungsdienstleister zu gewährleisten, arbeiten wir mit einem Verschlüsselungsverfahren über HTTPS. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S.1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Durchführung des zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertrags notwendig ist.

  13. Zahlungsabwicklung per PayPal
  14. Wenn Sie sich für die Zahlungsart per Paypal entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an PayPal einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden diese Daten an PayPal übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt PayPal oder von PayPal beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzinformationen von PayPal zu entnehmen, abrufbar unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE

    Sie können Ihre Einwilligung gegenüber PayPal jederzeit widerrufen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich oder rechtlich vorgeschrieben ist oder von einem Gericht oder einer Behörde angeordnet wird.

    Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S.1 b) DSGVO, da diese Informationen für den Bezahlvorgang über Paypal zwingend notwendig sind, und somit auch für den Vertragsschluss und die Durchführung zwischen Ihnen und www.stadtrundfahrt.com.

  15. Zahlungsabwicklung per Sofortüberweisung
  16. Auch können Sie die Zahlung per Sofortüberweisung tätigen. Sofortüberweisung ist ein Zahlungsdienst der Sofort GmbH. Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland.

    Sie werden während des Zahlungsprozesses auf das sichere Zahlungsformular der Sofort GmbH verwiesen. Zur Bearbeitung des Zahlungsauftrags erhebt die Sofort GmbH personenbezogenen Daten, und zwar Ihren Namen, sowie IBAN (bzw. Kontonummer), BIC (bzw. Bankleitzahl), PIN und TAN Ihres Online-Banking-Accounts. Die Sofort-GmbH speichert dann Namen, IBAN (bzw. Kontonummer), BIC (bzw. Bankleitzahl) etc. für 30 Tage zur Wiederverwendung bei erneutem Nutzen von „Sofortüberweisung“, oder nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (3-10 Jahre).

    Weitere Informationen zu „Sofortüberweisung“ und dem Umgang mit Ihren Daten durch die Sofort GmbH entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der Muttergesellschaft Klarna unter folgendem Link: https://www.klarna.com/sofort/kundenservice/erfahre-mehr-ueber-den-datenschutz-bei-sofort-gmbh-a-klarna-group-company/.

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO der zwischen Ihnen und www.stadtrundfahrt.com geschlossene Vertrag, da diese Informationen zwingend notwendig für die Zahlungsabwicklung per „Sofortüberweisung“ sind.

  17. Anfrageformular „Partner werden“
  18. Bei unserem Tourismus-Blog haben Sie die Möglichkeit, sich über ein Formular als einer unserer Partner zu bewerben. Dabei werden personenbezogene Daten erhoben. Dazu zählen Ihr Name, Ihre Adresse, sowie Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden auf den Servern des Hostinganbieters gespeichert, sodann an uns weitergeleitet und in unseren Systemen gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, da diese Angaben zwingend notwendig für den Vertragsschluss sind.

  19. IT-Sicherheit
  20. Schließlich verarbeiten wir auch in Ihrem und unserem Interesse Daten, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der datenverarbeitenden Systeme, d.h. insbesondere die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten bei www.stadtrundfahrt.com zu gewährleisten. Die Nutzung unserer Webseite ohne Verarbeitung von Daten zu diesem Zweck ist nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der Aufrechterhaltung und sicheren Erbringung unserer Dienstleitungen.

Datenweitergabe über die Grenzen der EU hinaus

Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in der Europäischen Union gespeichert. Eine Übermittlung von Daten an Unternehmen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, die z.B. erteilt wird, wenn Sie eine Leistung eines nicht in der EU ansässigen Unternehmens in Anspruch nehmen wollen. In diesem Fall leiten wir Ihre Daten im erforderlichen Umfang zur Bearbeitung Ihrer Bestellung weiter.

Datenempfänger

Wir werden Ihre Daten aufgrund unseres Vertrags mit Ihnen oder aufgrund Ihrer Einwilligung nur über eine gesicherte Verbindung an die von Ihnen ausgewählten Empfänger übermitteln oder von diesen erhalten.

Damit wir Ihnen alle Funktionen bei www.stadtrundfahrt.com anbieten können, bedienen wir uns auch ausgewählten Dienstleister, die in unserem Auftrag und Namen Daten verarbeiten. Wir geben dabei Daten nur im Rahmen einer gesetzlich zulässigen Auftragsverarbeitung an von uns sorgfältig ausgewählte und schriftlich beauftragte Dienstleister weiter. Diese empfangen nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung des Auftrages notwendig sind.

Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern: Identifikationsdienstleister, Softwareentwickler, Hoster von Servern, Newsletterversender, Zahlungsdienstleistern, Versandunternehmen, Webanalysedienst.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre angegebenen Daten zu Herstellung des Kontakts werden von uns so lange gespeichert, wie der Kontakt zwischen Ihnen und www.stadtrundfahrt.com besteht. Falls anschließend ein Vertragsverhältnis entsteht, werden die dafür notwendigen Daten weiter gespeichert. Ansonsten werden Ihre Daten nach dem Wegfall des Zweckes zu dem sie verarbeitet wurden, gelöscht. Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme ist Art. 6 Abs. 1 S.1 b) DSGVO, bzw. Art. 6 Abs. 1 S.1 f) DSGVO, da auf unserer Seite eine berechtigtes Interesse besteht, Sie persönlich und individuell kontaktieren zu können. Sollte anschließend ein Vertrag zustande kommen, ist Art. 6 Abs. 1 S.1 b) DSGVO Rechtsgrundlage für die weitere Speicherung Ihrer Daten zur Vertragsdruchführung.

Verwendung von Cookies

Die Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und ein Wiederkennen bei einem nachfolgenden Besuch ermöglichen. Zu Beginn des Besuchs dieser Website werden Sie gefragt, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen oder diese in Ihrem Browser deaktiviert haben, kann die Funktionalität der Website jedoch eingeschränkt sein.

Verschiedene Plug-Ins dieser Seite verwenden Cookies, namentlich: Bing Ads, Google Analytics,. Wie Sie die einzelnen Plug-Ins an der Verwendung von Cookies hindern, ist in den jeweiligen Plug-In Beschreibungen in dieser Erklärung zu entnehmen.

Datenverarbeitung durch implementierte Plug-Ins

  1. Bing Ads
  2. Wir nutzen den Werbe- und Analysedienst Bing Ads. Anbieter ist die Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052, USA. Bing Ads hilft uns dabei nachzuvollziehen, ob Sie von einem auf www.bing.com angezeigten Link auf unsere Seite gelangt sind.

    Dabei erhebt Microsoft jedoch personenbezogene Daten. Dazu zählen IP-Adresse, Browserinformationen, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Standortdaten. Diese Daten werden dann auf Servern von Microsoft verarbeitet um die Funktionsweise von Bing Ads zu ermöglichen.

    Bing Ads arbeitet mit Cookies. Wenn Sie die Verarbeitung von Microsoft und die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, erklären Sie unter folgendem Link einen Widerspruch gegenüber Mircosoft bezüglich der Verarbeitung: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/.

    Weitere Informationen zu Bing Ads entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Microsoft (https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement) und den Nutzungshinweisen von Bing Ads(https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/ressourcen/schulungen/terms-conditions).

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  3. Facebook-Connect
  4. Diese Webseite verwendet Social Plug-Ins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Anbieter ist Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plug-Ins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plug-In” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plug-Ins kann hier eingesehen werden: www.developers.facebook.com/Plug-Ins.

    Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-Ins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen.

    Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf dieser Seite ausloggen.

    Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) und den Nutzungsbedingungen (https://www.facebook.com/legal/terms/update?ref=old_policy) von Facebook Inc.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  5. Google Analytics
  6. Wir nutzen den Analysedienst Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA, 94043. Bei Ihrem Besuch auf unserer Website werden deshalb weitere Nutzungsdaten erhoben und gespeichert, nämlich Ihre Region, das verwendete Betriebssystem, Informationen zu Ihrem Endgerät, Informationen zu auf www.stadtrundfahrt.com verweisenden Seiten, sowie Sozialen Netzwerken. Durch Google Analytics außerdem erhobene Daten sind Ihre Verweildauer auf den einzelnen Seiten, Klickpfade, sowie Absprungseiten.

    Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich, um unsere Services zu erbringen und in Ihrem und unserem Interesse die Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, um Sie zu identifizieren oder ein Ihnen persönlich zugeordnetes Profil anzulegen. Auch eine Zusammenführung mit von Ihnen angegebenen persönlichen Daten oder sonstigen anderen Daten findet nicht ohne Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung statt.

    Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

    Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Plug-In können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out- Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

    Weitere Informationen zu Google Analytics und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://www.google.com/analytics/terms/de.html) von Google Inc.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  7. Google AdWords Conversion
  8. Wir nutzen den Analysedienst Google AdWords Conversion. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. AdWords Conversion hilft uns nachzuvollziehen, ob Sie unsere Seite von einem auf www.google.de angezeigten Link besuchen. Dabei verwendet AdWords Conversion Cookies.

    Die mit AdWords Conversion erhobenen Daten nutzen wir zur statistischen Auswertung unseres Marketings. Dabei werden von uns keine personenbezogenen Daten erhoben. Auch ein Tracking über andere Webseiten mit AdWords Conversion ist aufgrund der eigenen Cookie-ID ausgeschlossen.

    Sollten Sie mit dem statistischen Tracking von Google AdWords Conversion nicht einverstanden sein, können Sie dieses mittels der Anleitung unter folgendem Link deaktivieren: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de.

    Weitere Informationen zu Google AJAX Search API und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://developers.google.com/terms/) von Google Inc.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen und Verbesserung unserer Marketingbemühungen.

  9. Google Dynamic Remarketing
  10. Wir nutzen den Analysedienst Google Dynamic Remarkting. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch Google Dynamic Remarketing ist es und möglich nach dem Besuch unserer Webseite Werbung schalten zu können, welche interessenrelevant und individuell auf den Nutzer zugeschnitten ist.

    Google Dynamic Remarketing verwendet dabei Cookies. Damit ist es Google möglich Besucher unserer Webseite auf anderen Internetseiten des Google Werbenetzwerks Werbung anzuzeigen. Dafür erhebt Google personenbezogene Daten, unter anderem Ihre IP-Adresse, womit diese Ihr Nutzungsverhalten analysieren können, was auf den Servern von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert wird. Dabei gibt Google diese Daten an eventuell beauftragte Dritte weiter.

    Sie können die Erfassung der Daten weitestgehend verhindern, indem Sie unter folgendem Link der Personalisierung der Google Werbung widersprechen: https://www.google.com/settings/ads/.

    Weitere Informationen zu Google Dynamic Remarketing und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://developers.google.com/terms/) von Google Inc.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  11. Google Maps
  12. Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

    Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und damit den Datentransfer an Google zu verhindern. Deaktivieren Sie dazu die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser.

    Weitere Informationen zu Google Maps und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) von Google Inc.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  13. Google Tag Manager
  14. Die Seite verwendet das Plug-In Google Tag Manager. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA, 94043, USA. Google Tag Manager wird verwendet um Java-Code-Stücke einfacher in eine Seite zu implementieren und zu verwalten. Das bedeutet, dass formal keine personenbezogenen Daten durch den Google Tag Manager verarbeitet werden. Jedoch können durch das Plug-In Scripts ausgelöst werden, die Daten verarbeiten. Diese werden jedoch nur durchgereicht und nicht von Google gespeichert.

    Durch die Verwendung des Google Tag Managers wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dies ist für die Verwendung des Plug-Ins unvermeidbar. Wir haben keinen Einfluss auf die dabei möglicherweise übertragenen Daten.

    Weitere Informationen zu Google Tag Manager und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://www.google.de/analytics/tag-manager/use-policy/)von Google Inc.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  15. Google Webfonts
  16. Diese Seite nutz die Google Webfonts. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Um die angezeigten Schriftarten und -effekte zu laden, stellt Ihr Browser dafür eine direkte Verbindung zu den Servern von Google in den USA her.

    Dabei erhebt Google personenbezogene Daten. Diese umfassen zumindest Ihre IP-Adresse, sowie weitere Gerätedaten und Softwareinformationen. Diese Informationen nutzt Google um ein Webseitenübergreifendes Tracking vorzunehmen und dabei pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Eine Verknüpfung zu anderen personenbezogenen Daten, wie Namen, oder Adresse findet grundsätzlich nicht statt, jedoch ist diese Möglichkeit nicht gänzlich auszuschließen.

    Für die Nutzung des Plug-Ins ist dies unumgänglich und wir besitzen keinen Einfluss auf die von Google durch Google Webfonts erhobenen Daten. Falls Sie dies verhindern möchten, können Sie die unter dem nachfolgenden Link gelisteten Plug-Ins installieren: https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21q.htm. Damit schränken Sie die Erhebung von Daten durch Google ein.

    Weitere Informationen zu Google Webfonts und den Datenschutzeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und den Nutzungsbedingungen (https://policies.google.com/terms?hl=de) von Google.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der sicheren und für Sie möglichst komfortablen Erbringung unserer Dienstleitungen.

  17. Trusted Shops
  18. Zur Anzeige des Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen, sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung, ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden. Anbieter ist die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Straße 15C, 50823 Köln.

    Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

    Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

    Rechtsgrundlage ist gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 f) DSGVO unser berechtigtes Interesse an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots und die für Sie möglichst komfortable Erbringung unserer Dienstleistung.

Ihre Rechte

Sie haben im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten insbesondere das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 19 DSGVO). Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf die gesetzlichen Regelungen.

Sie haben ferner nach Art. 21 DSGVO das Recht Widerspruch einzulegen, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Wenn Sie von einem Ihnen zustehenden Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sie bitte an uns als Verantwortlichen unter den oben angegebenen Kontaktdaten oder nutzen Sie eine der anderen von uns angebotenen Arten und diese Mitteilung zukommen zu lassen. Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben nach Art. 77 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht besteht insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die:

Firma: www.sightseeing-tour.com marketing GmbH
Anschrift: Goppelner Str. 44, 01219 Dresden, Deutschland
Telefon: +49 351 – 899 56 50
Fax: +49 351 – 899 56 60
E-Mail: info@stadtrundfahrt.com

© 2007 - 2018 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher