FC Bayern Fußball Tour

in München
Zeiten
April - Okt.: Do. + Fr. 10:00 Uhr
Dauer
ca. 3,5 Std.
Sprachen
Treffpunkt
Hauptbahnhof / Vor Karstadt
Informationen zur Tour

Sie sehen die wichtigsten Attraktionen Münchens und besichtigen anschließend das modernste Stadion Europas.

Die Allianz Arena war Spielstätte der Fußballweltmeisterschaft 2006 und zu Hause einer der bekanntesten deutschen Fußballmannschaften. Weiterhin werden Sie das Trainingsgelände des FC Bayern München besuchen und tauchen somit in die Legenden und Triumphe des Deutschen Fußballs ein. Diese Tour ist wie gemacht für Fußball Fans und alle die mehr über den Mythos FC Bayern München wissen wollen. Der Eintritt für die Allianz Arena und das Trainingsgelände ist in Ihrem Ticket mit enthalten.

Hinweise zur Tour:

  • Handyticket akzeptiert
Karte / Tourverlauf
 Haltepunkte öffnen

Haltestellen und Routenführung können verkehrs-, bau- oder veranstaltungsbedingt variieren. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Im Ticket inklusive

Inklusivleistungen:

FC Bayern Fußball Tour

Eintritt zur Allianz Arena

Zutritt zum Trainingsgelände des FC Bayern München

Zeiten und Treffpunkt

FC BAYERN FUßBALL TOUR
April - Okt. Donnerstag und Freitag um 10:00 Uhr
Start: Haltestelle Hauptbahnhof/Bahnhofplatz vor dem Kaufhaus Karstadt.
Dauer: ca. 3,5 Std.

Zusatzinformationen zur Tour

Bitte beachten Sie, dass diese Tour nur während der Sommersaison angeboten wird. Aufgrund von kurstfristigen Trainings bzw. Anpassungen durch den Veranstalter kann es in seltenen Fällen zu Datumsanpassungen bzw. Absagen kommen.

Veranstalter & Stornierung

Stornierenkostenfrei bis 48 Std. vor Tourbeginn - Umbuchung jederzeit kostenfrei möglich!

VertragspartnerMünchener Stadtrundfahrten oHG
Luisenstrasse 1
80333 München, Deutschland
Geschäftsführung: Nico Schoenecker, Werner Herrlinger
Umsatzstr.ID: DE 13006659
Handelsregister: München (16392)
Tel.: 089 549 075 60

Die EU-Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Seitens des Veranstalters besteht keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.