Bergschwebebahn in Dresden

Die in ihrer Art älteste Bahn der Welt (seit 1901 in Betrieb) wurde nach dem Einschienen-Hängebahn-System gebaut. Ohne eigenen Antrieb werden Die Fahrzeuge durch ein Zugseil bewegt, dessen Fördermaschine sich in der Bergstation befindet und auch besichtigt werden kann. Die Bahn fährt alle 15 Minuten innerhalb der Öffnungszeit.

Dauer:
Planen Sie ca. 00:30 Stunden ein.
Anschrift:
Pillnitzer Landstraße 5
01326 Dresden
Kontakt:
Telefon: 0351 8572410
www.dvb.de/de-de/ausfluege/bergbahnen/

© 2007 - 2016 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher

Bildrechte auf dieser Seite:

© eyetronic - Fotolia.com (ID: #58270767)

lade Inhalte

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.