Grosse Panoramatour

in Dresden
Zeiten
täglich 10:00 - 15:00 Uhr alle 15 Min.
Dauer
ca. 1 Std.
Sprachen
Treffpunkt
An jeder Haltestelle oder direkt im Bus!
Theaterplatz an der Augustusbrücke
01067 Dresden

Preis: (inkl. MwSt.)

Erwachsene(r)
5,00 € *
 Ermäßigte(r)
5,00 € *
 Kind(er) mit Erziehungsberechtigten
5,00 € *
 Kind(er) ohne Erziehungsberechtigten
5,00 € *
 Student(en)
5,00 € *
 Schwerbehinderte(r) 100 %
5,00 € *
 Gast mit DD-Card
5,00 € *
 Gruppe ab 15 Personen
5,00 € *

* nur in Kombination mit Grosse Stadtrundfahrt 22 Haltestellen

Informationen zur Tour

Dresden aus der schwebenden Perspektive. 

Seit über 100 Jahren prägen Schwebebahn und Standseilbahn den malerischen Loschwitzer Elbhang. Genießen Sie eine Fahrt mit unserer traditionellen Schwebebahn und entdecken Sie Dresden aus einer ganz anderen Sicht. In Verbindung mit der Großen Stadtrundfahrt, können Sie für einen Aufpreis von nur 5,00 € die Aussicht auf Dresden gleich miterleben.

Weiterhin können Sie alle Vorteile der Großen Stadtrundfahrt in Anspruch nehmen. Erleben Sie Dresden ganz nach Ihrem Geschmack. Genießen Sie Sachsens barocke Hauptstadt in den berühmten Doppelstockbussen in Ihrem Tempo, nehmen Sie an einer inbegriffenen Zwingerführung, einer Führung rund um die Frauenkirche oder am Fürstenzug teil, bevor sie die nächsten Sehenswürdigkeiten erkunden.

Hier finden Sie alle Informationen zur Großen Stadtrundfahrt

Hinweise zur Tour:

  • Rollstuhl nur eingeschränkt möglich
  • Handyticket akzeptiert
Karte / Tourverlauf
 Haltepunkte öffnen
SchwebebahnStandseilbahn

Haltestellen und Routenführung können verkehrs-, bau- oder veranstaltungsbedingt variieren. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Kommende Tourzeiten
Mi.14.11.09:30 bis
17:00 Uhr
Do.15.11.09:30 bis
17:00 Uhr
Fr.16.11.09:30 bis
17:00 Uhr
Sa.17.11.09:30 bis
17:00 Uhr
So.18.11.09:30 bis
17:00 Uhr
Mo.19.11.09:30 bis
17:00 Uhr
Di.20.11.09:30 bis
17:00 Uhr
weitere
Termine
Zeiten und Treffpunkt

DRESDNER BERGBAHN 
(Fahrt mit der Bergbahn)

START: 
Haltestelle Blaues Wunder

BAHNEN: 
Standseil- oder Schwebebahn möglich

ZEITEN:

Standseilbahn: (Rollstuhl möglich)
- Mo. - Fr. 06:30 - 20:23 Uhr alle 10 bzw. 15 Min. (Sommersaison bis 21:23 Uhr)
- Sa. - So. u. Feiertag 09:00 - 20:23 Uhr alle 15 Min. (Sommersaison bis 21:23 Uhr)

Schwebebahn: (Rollstuhl NICHT möglich)
- täglich 10:00 - 18:00 Uhr alle 15 Min. (Sommersaison bis 20 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass der letzte Bus ab Haltestelle "Blaues Wunder" um ca. 17:45 Uhr zurück ins Stadtzentrum fährt.

Sie können mit dem Ticket der Große Stadtrundfahrt 22 Haltestellen alle 30 Minuten an einer der 22 Haltestellen via HopOn - HopOff aus- und einsteigen. Starten Sie die Große Stadtrundfahrt an jeder der Haltestellen und entdecken Sie Dresdens Highlights auf einmalige Weise.

* Sommersaison ab 01.04. bis 31.10.

Zusatzinformationen zur Tour

Ihr Ticket für die Fahrt mit der Bergbahn erhalten Sie vor Abfahrt an der Haltestelle "Theaterplatz / An der Augustusbrücke" bzw. direkt in den Bussen der Stadtrundfahrt Dresden. Das Onlineticket muss vorher bei der Stadtrundfahrt Dresden umgetauscht werden.

Diese Tour führt Sie zu den schönsten Aussichtspunkten Dresdens mit tollen Foto Motiven. Ein Muss für Fotografierliebhaber.

Bitte beachten Sie:
- 05.11. - 16.11.2018 Schwebebahn geschlossen
- 19.11. - 30.11.2018 Standseilbahn geschlossen
- 21.06. - 23.06.19 nur Standseilbahn möglich (Elbhangfest)

Das Onlineticket muss vorab bei der Stadtrundfahrt Dresden (direkt im Bus oder an den Verkaufsstellen) eingelöst werden!

Veranstalter & Stornierung

Stornierenkostenfrei bis 24 Std. vor Tourbeginn - Umbuchung jederzeit kostenfrei möglich!

VertragspartnerSTADTRUNDFAHRT DRESDEN GmbH
Postfach 160241
01288 Dresden, Deutschland
Geschäftsführung: Dieter Blank, Bettina Blank, Diana Maatz
Umsatzstr.ID: DE 243512837
Handelsregister: Dresden (HRB 23775)
Tel.: 0351 / 899 56 70

Die EU-Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Seitens des Veranstalters besteht keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.