Villa Eschebach in Dresden

1901 wurde das Gebäude für den Besitzer der Eschebach-Werke (Küchenmöbel und Haushaltsgeräte) errichtet. Die Villa diente nicht nur Wohnzwecken sondern hatte auch Räume für Kunstausstellungen. Heute ist es der Hauptstellensitz der Dresdner VR-Bank und dient außerdem auch als Ausstellungsgebäude.

Dauer:
Planen Sie ca. 00:15 Stunden ein.
Anschrift:
Albertplatz
01099 Dresden

Touren zu dieser Sehenswürdigkeit

© 2007 - 2016 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher

Bildrechte auf dieser Seite:

© eyetronic - Fotolia.com (ID: #58270767)

lade Inhalte

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.