Hop-On Hop-Off in Nizza

Nice – Nizza, die Stadt an der Côte d’Azur ist auf jeden Fall eine Reise wert. Das Mittelmeer und die wunderschöne Uferpromenade machen die Stadt besonders. Nizza wird auch als Kunstmetropole bezeichnet, denn sie hat allerhand Museen zu bieten, die Kunstliebhabern das Herz höher schlagen lassen. Aber die Stadt trägt auch Geschichte und Kultur und bietet viel Unterhaltung. Mit einer Hop-On Hop-Off Tour in Nizza können Sie die ganze Stadt erkunden, bequem per Bus.

 

Stadtrundfahrten

Große Stadtrundfahrt - Tagesticket

Nizza - die schöne Hafenstadt an der Côte d'Azur! Entdecken Sie per Hop-On/Hop-Off-Rundfahrt die vielfältigen Sehenswürdigkeiten, Strände und die malerische Altstadt vom Panoramabus aus. ...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 1,5 Std. (bei einer Rundtour ohne Aussteigen)

ab 22

 

Stadtrundfahrten

Große Stadtrundfahrt - 2 Tage

Nutzen Sie diese Hop-On/Hop-Off Tour, um Nizza an zwei aufeinanderfolgenden Tagen bequem mit dem Bus zu entdecken. An 13 Haltestellen haben Sie die Möglichkeit, die Erkundungstour zu Fuß ...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 1,5 Std. (bei einer Rundtour ohne Aussteigen)

ab 25

 

Alle Preise inkl. Steuern und Gebühren.

Nizza Hop-On Hop-Off Tour – Nizza entdecken

Wenn Sie nach Nizza reisen, werden Sie nicht um die wunderschöne Altstadt kommen, die sich von der Uferpromenade aus erstreckt. Sie ist außerdem einer der schönsten Teile Nizzas und wird „Vieux Nice“ genannt. Die verwinkelten Gassen und die farbigen Häuser laden zu Erkundungen ein. Hier befinden sich auch zahlreiche Restaurants und Cafés, sodass die Altstadt Nizzas immer wieder Ausgangspunkt einer Stadtrundfahrt in Nizza ist.

Eine gute Möglichkeit, die Stadt in ihren vollen Facetten zu erleben ist eine Hop-On Hop-Off Tour in Nizza. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, den Bus während der City Tour an den Haltestellen zu verlassen und später wieder zuzusteigen, so können sie gleich einen Stadtrundgang in Nizza machen. Die 14 Haltestellen innerhalb der Stadt bieten genug Anlässe, hin und wieder den Bus zu verlassen und sich die naheliegenden Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Sehenswürdigkeiten in Nizza erleben – Hop-On Hop-Off Bus Tour

Nizza bietet vielerlei Sehenswürdigkeiten. Unter den städtischen Kunstmuseen befindet sich zum Beispiel das Musée Message Biblique Marc Chagall, welches eine Sammlung an Werken von gleichnamigem Künstler enthält. Geschichtliche Museen, die empfehlenswert sind, ist das Musée Masséna, welches die Geschichte von Nizza erzählt, oder das Musée Archéologique de Cimiez, welches Ausgrabungen der römischen Siedlung von Cimiez ausstellt.

Nizzas Sehenswürdigkeiten erstrecken sich jedoch weit über Museen hinaus. Der Place Rosetti bildet das Herz der Altstadt, wo auch eine der beeindruckendsten Kirchen der Stadt, die Cathédral Sainte-Réparate de Nice, zu finden ist. Der gotische Baustil und die Kuppeln aus Keramik lassen die Kirche besonders märchenhaft aussehen. Weitere Sehenswürdigkeiten in Nizza, die einen Besuch definitiv lohnen, sind unter anderem:

Besonderheiten der Hop-On Hop-Off Tour in Nizza

In Nizza erhalten Sie die Hop-On Hop-Off Tour dank eines Audio-Guides in sieben Sprachen. Dazu zählen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und auch Japanisch. So erfahren Sie in Ihrer Muttersprache alles Wissenswerte über Nizza. Die Hop-On Hop-Off Bustouren sind als 1-Tagesticket oder als 2-Tagesticket erhältlich. Nach dem Kauf des Tickets sind die Hop-On Hop-Off Tickets ein Jahr gültig, sodass sie sich auch als Geschenk lohnen.

Nizza

Die an der Côte d’Azur gelegene Großstadt Nizza beherbergt rund 350.000 Einwohner. Die Stadt greift auf eine weitreichende Geschichte zurück, die Nizza sein wunderschönes Antlitz verleiht. Die Hafenstadt bietet zahlreiche Touristenattraktionen, wie die Promenade an der Küste, die an die Altstadt angrenzt. Von der Altstadt aus, sind viele kulturelle Höhepunkte zu erreichen, darunter das Musée Matisse oder das Musée Massena. Auch unzählige Restaurants, Bars und Clubs bieten Unterhaltung und kulinarische Genüsse. Das Charisma der Stadt entsteht ganz klar durch die kontrastreichen Baustile der Altstadt im Vergleich zu den Gebäuden der Küste und dem Westen der Stadt.