Stadtführung Wien

Wien ist immer eine Reise wert. Die Stadt an der Donau mit ihren 23 Bezirken und unzähligen Grätzln hat so viele Plätze, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu bieten wie kaum eine andere europäische Hauptstadt. Da lohnt es sich an einer der zahlreichen Stadtführungen in Wien teilzunehmen und alle Facetten an Wie zu entdecken.

Mit einer Stadtführung durch Wien, insbesondere im 1. Bezirk, lernt man bereits einige der bekanntesten Monumente kennen. So führt beinahe jeder Wien Stadtrundgang am Stephansdomund dem Rathaus vorbei. Zudem gehören zu echten Führungen durch Wien die Hofburg und die Peterskirche ebenfalls dazu.

Wer die Innenstadt nicht erlaufen möchte, der kann auch eine Wien Rundfahrt buchen. So kann man die Sehenswürdigkeiten von Wien in aller Ruhe vom bequemen Bussitzplatz aus entdecken und fotografieren.

Stadtführung

Stadtrundfahrt + Führung Schloss Schönbrunn

Genießen Sie die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten vom klimatisierten Bus aus. Die Führung durch Schloss Schönnbrunn, Weltkulturerbe und bekannteste Attraktion Wiens, beginnen S...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca 3,5 Stunden

ab 54

 

Stadtrundfahrten

GROSSE STADTRUNDFAHRT inkl. Stadtführung - 48 Std. Ticket

Für zwei Tage mit allen Linien unterwegs. Nutzen Sie mit nur einem Ticket 48 Std. lang alle Linien der Wiener Stadtrundfahrt: Genießen Sie sämtliche Höhepunkte entlang der ROTEN, BLAUEN, ...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: Ticket ab Einlösung 48 Std. gültig

ab 34

 

Alle Preise inkl. Steuern und Gebühren.

Wien Stadtführung mitmachen und viel Neues erleben

Während der Führungen durch Wien erzählt ein kompetenter und erfahrener Gästeführer zahlreiche interessante Geschichten und Anekdoten zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten. Auch versteckte Gassen und verborgene Innenhöfe mit architektonischen Besonderheiten kann man entdecken, wenn man eine Stadtführung mit Wiener Stadtführern bucht.

Bei den Stadtführungen durch Wien kann man verschiedene Routen, Angebote und Themen buchen. Typischerweise gibt es Führungen, die sich mit den Stationen einzelner Persönlichkeiten wie Mozart, Marie Antoinette oder Falco befassen. Aber auch die eine oder andere Stadtführungen zur modernen Architektur oder zur kulinarischen Landschaft der Stadt lassen sich finden. Solche thematischen Sightseeing Touren werden auch in Wien immer beliebter.

Stadtführungen in Wien ganz einfach online buchen

Wer wenig Zeit mitbringt, der sollte eine Wien Hop-on Hop-off Fahrt buchen. Wer jedoch einige Wien-Sehenswürdigkeiten oder die gesamte Altstadt in Ruhe entdecken möchte, der sollte sich für eine Stadtführung durch Wien entscheiden. In der Mozartstadt beginnen die meisten Stadtführungen in der Innenstadt u.a. am Stephansdom und bewegen sich dann innerhalb des ersten Bezirks von einer Sehenswürdigkeit zur Nächsten.

Aber auch die riesige Anlage der ehemaligen Habsburger Hofburg, der Heldenplatz, die Augustinerkirche, das weltbekannte Hotel Sacher oder das Museum Albertina, das eine der größten grafischen Sammlungen beherbergt, gehören zu den üblichen Haltepunkten von Wien-Führungen.

Neben einer Stadtführung durch Wien lohnt es sich durch die Wien Ausstellungen in den unzähligen Museen der Stadt geführt zu werden. Weit über 100 Ausstellungen und Museen, die regelmäßig für den Publikumsverkehr zugänglich sind, lassen sich in Wien entdecken.

Wien entdecken durch Charmante Wien-Führungen auf Stadtrundfahrt

Erst bei einem Stadtspaziergang durch Wien erlebt man die Stadt und seine Bewohner aus nächster Nähe. So bekommt man ein Gefühlt dafür, was das Wiener Leben ausmacht.

Für zusätzliches Faktenwissen sorgen bei einer Stadtführung die kompetenten und ortskundigen Gästeführer, die den Besuchern auch einige Geheimtipps geben können. Wien-Führungen sind insgesamt ein unterhaltsamer Zeitvertreib, da die meisten Führer so einige „typisch-wienerische“ Anekdoten und Geschichten zum Besten geben können.

Wien

Ein geführter Stadtspaziergang durch die „Innere Stadt“ Wiens (1. Bezirk) und an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei lohnt sich allemal. Schließlich erfährt man erst in einer Stadtführung durch Wien, viele interessante Fakten und Anekdoten rund um die Entstehung der Stadt an der Donau. Ein Großteil der Stadtführungen führt am Stephansdom, an der Hofburg mit dem Sisi Museum sowie der Oper und dem Prater vorbei. Natürlich kann man sich auch direkt Führungen durch das Schloss Belvedere oder das Schloss Schönbrunn buchen. Je nachdem, was man sehen möchte, ist man mit einer geführten Tour immer genau richtig. Von ortskundigen Gästeführern erfährt man allerhand zum Wiener Leben.

aktuelles Reisewetter:

Klarer Himmel Temp. 13,3 ° C
openweathermap.org