Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes in Wien

Das DÖW ist Bibliothek, Archiv und Museum, Forschungsstätte, Begegnungsort und Beratungsstelle. Ein wichtiges Anliegen des DÖW ist es, Wissen über den Nationalsozialismus zu vermitteln, um daraus für Gegenwart und Zukunft zu lernen. Seit seiner Gründung 1963 beschäftigt sich das DÖW mit Widerstand und Verfolgung, Exil, NS-Verbrechen, insbesondere Holocaust und NS-Medizinverbrechen, NS- und Nachkriegsjustiz, Rechtsextremismus nach 1945, Restitution und Entschädigung nach 1945.  Foto: Pez Hejduk

Dauer:
Planen Sie ca. 01:00 Stunde ein.
Anschrift:
Wipplinger Straße 6-8
1010 Wien
Kontakt:
www.doew.at

© 2007 - 2016 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher

Bildrechte auf dieser Seite:

© eyetronic - Fotolia.com (ID: #58270767)

lade Inhalte

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.