NS-Dokumentationszentrum in Köln

NS-Dokumentationszentrum

Das EL-DE-Haus war von 1935 bis 1945 Sitz der Kölner Gestapo. Neben der Gedenkstätte Gestapo-Gefängnis mit über 1800 Inschriften der Gefangenen zeigt die Dauerausstellung auf zwei Etagen die Geschichte Kölns im Nationalsozialismus. 


Jeden ersten Donnerstag im Monat (außer Feiertag) hat das Dokumentationszentrum bis 22 Uhr geöffnet. 

Kontakt & Dauer

empfohlene Dauer:
Planen Sie ca. 01:30 Stunde ein.
Anschrift:
Appellhofplatz 23-25
50667 Köln
Kontakt:
Mail: nsdok@stadt-koeln.de
www.nsdok.de

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
10:00 bis 18:00
Mittwoch
10:00 bis 18:00
Donnerstag
10:00 bis 18:00
Freitag
10:00 bis 18:00
Samstag
11:00 bis 18:00
Sonntag
11:00 bis 18:00

Touren zu dieser Sehenswürdigkeit

© 2007 - 2017 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher