Erich Kästner Museum in Dresden

Das Museum wurde 1999 in der „Villa Augustin“, die dem Onkel Erich Kästners gehörte, begründet. Kästner, der in der Nähe auf der Bautzner Straße wohnte (großes Porträtbild an der Hausfassade), kam hier öfters zu Besuch. Samstags ist das Museum geschlossen, an Donnerstagen ist der Einlass nur für angemeldete Gruppen und Schulklassen.

Dauer:
Planen Sie ca. 01:00 Stunde ein.
Anschrift:
Antonstraße 1
01097 Dresden
Kontakt:
erich-kaestner-museum.de

Touren zu dieser Sehenswürdigkeit

© 2007 - 2016 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher

Bildrechte auf dieser Seite:

© eyetronic - Fotolia.com (ID: #58270767)

lade Inhalte

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.