De Nieuwe Kerk in Amsterdam

Die "Neue Kirche" ist mittlerweile über 600 Jahre alt und befindet sich direkt neben dem königlichen Palast in Dam. Die zweite Pfarrkirche neben der "Oude Kerk" wurde danke dem starken Bevölkerungswachstums in Amsterdam im 15. Jahrhundert erbaut. Beim großen Stadtbrand im Jahr 1421 brannte sie jedoch nieder, wurde aber ebenso wieder auferbaut, wie nach den Bränden 1452 und 1645. Durch den Bau des Rathaus wurde bei der letzten Rekonstruktion allerdings kein Glockenturm aufgesetzt. So sind heute nur drei kleinere Uhren an der Fassade erhalten.
Heute ist die Kirche eine der wichtigsten der Niederlande. Sie spielt bei den offiziellen Zeremonien in Amsterdam eine große Rolle. Hier wurde auch Königin Beatrix 1980 getraut.
Außerdem finden berühmte Ausstellungen statt, die sehr besuchenswert sind.

Anschrift:
Gravenstraat 17
1012 NL Amsterdam
Kontakt:
Telefon: +31 20 626 8168

© 2007 - 2016 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher

Bildrechte auf dieser Seite:

© eyetronic - Fotolia.com (ID: #58270767)

lade Inhalte

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.