Die schönsten Orte um Silvester zu feiern

Der Jahreswechsel ruft. Das alte Jahr neigt sich dem Ende entgegen und das neue Jahr begrüßen wir traditionell mit dem Silvester-Fest. In so gut wie jeder Großstadt gibt es Orte, um das Fest besonders zu begehen. Wir zeigen einige:

Berlin

In der Hauptstadt findet traditionell eine Riesenparty am Brandenburger Tor statt. Bis zu 1.000.000 Menschen verwandeln die Straße des 17. Juni zu einer riesigen Feiermeile bis hin zur Siegessäule. Für gute Unterhaltung sorgen auch dieses Jahr zahlreiche Bands und DJs.

Dresden

In Dresden bietet die Dresdner Stadtrundfahrt ein besonderes Programm. Begleitet von Gästeführen fährt man in der größten Silvester-Limousine des Landes durch die bunte Silvester-Nacht und erfährt jede Menge lustige und charmante Geschichten rund um die sächsische Hauptstadt. Zur Silvester-Tour gehört der Aufstieg auf eine der höchsten Terassen der Stadt kurz vor Mitternacht. Dort gibt es nicht nur den schönsten Blick auf die Feuerwerke der Stadt, sondern auch freie Getränke um gemeinsam auf das neue Jahre anzustoßen.
Danach bietet es sich an, die große Silvester-Feier auf dem Theaterplatz zu besuchen. Zur Silvesterstadt wird dort in historischem Ambiente eine große Party mit Liveprogramm geboten.

Silvester in der Dresdner Alstadt

Frankfurt am Main

Die Frankfurter besuchen zur Mitternacht das Mainufer und bestaunen das große Silvesterfeuerwerk von den Brücken der Stadt. Besonders beliebt sind die Friedensbrücke, der eiserne Steg oder das Fischerplätzchen. Wer sich einen ruhigeren Ort wünscht, der aber eine fantastische Aussicht bietet, dem empfehlen wir den Weg zum Lohrberg zu nehmen.
Direkt am Mainufer findet auch eine riesige Open-Air-Party mit Livemusik und DJs statt.

Wer zum ersten Mal in der Stadt ist, kann auch an Silvester und Neujahr mit einer Stadtrundfahrt Frankfurt entdecken.

Hamburg

Auch in der Hansestadt feiert man am Wasser. Die Landungsbrücken sind der beliebteste Ort um die vielfältigen Feuerwerke an Hamburgs Hafen zu betrachten. Der große Trubel wird um Mitternacht auch akustisch unterstützt. Alle Kähne im Wasser betätigen dann ihre Schiffshörner um das neue Jahr zu begrüßen. Ein tolles Spektakel. Wer es ruhiger haben möchtet, besucht die Hamburger Außenalster. Zum Beispiel die Kennedybrücke bietet einen tollen Ausblick. Aber auch ein Spaziergang durch die Speicherstadt bietet sich an.

Zu Silvester und Neujahr verkehren die Busse der großen Stadtrundfahrt Hamburg im Stundentakt.

Speicherstadt in Hamburg zu Silvester

Speicherstadt in Hamburg zu Silvester

Köln

Die feierfreudigen Kölner zieht es natürlich an das Wahrzeichen der Stadt: den Kölner Dom. Aber auch die Rheinbrücken sind immer beliebte Orte um die Farbenspiele rund um den Dom und die vielfältigen Feuerwerke zu beobachten und auf das neue Jahr anzustoßen. Das größte Feuerwerk findet zwischen Deutzer Brücke und Hohenzollernbrücke statt. Zum Jahreswechsel begrüßt der Kölner Dom dann alle Besucher mit lautem Glockengeläut, während bei vielen Partys in der Innenstadt weiter gefeiert werden kann.

Großes Feuerwerk vor dem Kölner Dom

München

Ein beliebter Ort um den Jahreswechsel in München zu feiern, ist das Tollwood Festival auf der berühmten Theresienwiesen. Hier gibt es ein buntes Programm aus DJs und Livemusik, in fünf verschiedenen Areas kann getanzt werden. In der bayrischen Haupstadt ist auch der Englische Garten ein begehrter Ort um das Neujahr zu begrüßen. Von hier aus hat man auch einen wunderschönen Blick auf die Raketen, die in den Nachthimmel geschossen werden.

Wien

Die Wiener Altstadt verwandelt sich zum 31.12. in ein riesiges Partygelände. Der Silvesterpfad garantiert für jede Menge Unterhaltung und Kultur. Schon ab 14 Uhr locken die Gastronomen mit allerlei köstlichem in die Innenstadt. Die Wiener Tanzschulen bieten spontane Walzerkurse mitten in der Stadt. Am Prater und am Rathausplatz erwarten die Besucher jede Menge Musik und Showprogramm. Zu Mitternacht finden hier die großen Feuerwerke statt.

 

Natürlich kann man das neue Jahre mit einer Sightseeing-Tour in der Stadt der Wahl begrüßen. Wie wo und wann das möglich ist, erfährt man auf http://www.stadtrundfahrt.com

Fotos: sp4764 – Fotolia.com / sp4764 – Fotolia.com / Piccolo – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.