Bergsichten 2015 – Festival für Berg & Outdoor

Schon zum 12. Mal findet in Dresden eines der beliebtesten Festivals für Outdoorfreunde statt. Es ist das Treffen der Alpinisten, Kletterer und Naturfilmer, aber auch der Ski-, Bike und Kajakfahrer. Vom 13. bis 15. November finden diverse Livevorträge, über 30 Filmvorführungen, Lesungen und Premieren im Hörsaalzentrum der TU Dresden statt.

Besonders die Liveauftritte haben es auch dieses Jahr in sich. Der italienische Extrembergsteiger Simone Moro gibt sich ebenso die Ehre wie Bergsteigerlegende Hans Kammerlander, der seinen Vortrag “Matterhörner der Welt” präsentieren wird. Für Action wird auch bei dem Film “The Lost Island” gesorgt sein, den die österreichischen Freerider Matthias Mayr und Matthias Haunholder.

Auch die weiteren spektakulären Sport- und Naturfilme locken zum Festival. Die Kino-Dokumentation “Streif – One Hell Of A Ride” zeigt eine der gefährlichsten Skiabfahrten der Welt, das Hahnenkammrennen.

Man darf sich auf 3 Tage voller Sport und Abenteuer beim größten Outdoorfestival Deutschlands freuen. Das komplette Programm findet man auf der Webseite bergsichten.de

Wir verlosen

1×2 Tickets für den Live-Vortrag “Exploration and I-View” von Simone Moro am 15.11. um 20:30
und
1×2 Tickets für den Film “Streif – One Hell Of A Ride” am 15.11. um 10 Uhr.
Wer Interesse daran hat, kommentiert bis zum 01.11.2015 diesen Beitrag mit dem jeweiligen Wunsch.

Hörsaalzentrum Dresden
Bergstraße 64 – Dresden
Bei Google Maps öffnen
13. bis 15.11.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.