Theaterruine St. Pauli in Dresden

Theaterruine St. Pauli

Die St. Pauli-Ruine im Dresdner Hechtviertel als Freilichtbühne wird genutzt. Die Weihe der Hallenkirche erfolgte ursprünglich 1891. 1997 wurde die Kirchruine als Kultur- und Begegnungsstätte eröffnet. Im Theaterensemble spielen Laienschauspieler und auch professionelle Schauspieler. Gewöhnlich von Mai bis September.

Kontakt & Dauer

empfohlene Dauer:
Planen Sie ca. 02:00 Stunden ein.
Anschrift:
Hechtstraße 32 (Vorderhaus)
01097 Dresden
Kontakt:
Telefon: 0351 - 272 14 44
Mail: st-pauli@gmx.de
www.theaterruine.de

© 2007 - 2019 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher