Denkmal vor dem Hygienemuseum in Dresden

Denkmal vor dem Hygienemuseum

1907 innerhalb der Sportanlagen auf den Güntzwiesen aufgestellt, war es später Bestandteil des Georg-Arnhold-Bades. 1983 wurde die Figur restauriert und an heutiger Stelle aufgestellt. Die Darstellung des durch sportliche Betätigung ertüchtigten Körpers entspricht ganz dem Anliegen des dahinter befindlichen Hygienemuseums.

Kontakt & Dauer

empfohlene Dauer:
Planen Sie ca. 00:15 Stunden ein.
Anschrift:
Lingnerplatz 1
01069 Dresden

© 2007 - 2024 | STADTRUNDFAHRT.com

Service
· Impressum
· Zahlungsmittel
· Versand
· Datenschutz
· rechtswidrige Inhalte
· AGB
· FAQ
·

Entdecken
· Magazin
· Tourismus
· Partner
· Facebook
· Instagram
· Twitter

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher