Archenold-Sternwarte in Berlin

Archenold-Sternwarte

Die Archenhold-Sternwarte ist die älteste und größte Volkssternwarte Deutschlands. Mitten im Treptower Park gelegen, verfügt sie über moderne Teleskope, ein Zeiss-Kleinplanetarium und das längste bewegliche Linsenfernrohr der Erde mit einer Brennweite von 21 Metern. Ausstellungen im Himmelskundlichen Museum zeigen die Dimensionen des Weltalls, das Sonnensystem und die geschichtliche Entwicklung der Astronomie.

Dauerausstellungen:


- Observatorien

Von den ersten Himmelsbeobachtungen bis zur modernen Weltraumastronomie

- Nichtoptische Astronomie – Experimentallabor

Versuchsaufbauten zum Nachweis kosmischer Strahlung


- Das Sonnensystem


Modelle veranschaulichen den Aufbau und die Dimensionen des Planetensystems


- Der Meridiankreis


Rekonstruierter Beobachtungsraum eines Astronomen aus dem 19. Jahrhundert


- Beobachten und Messen


Interaktive Experimente zum astronomischen Beobachten und Messen


- Meßstation Himmel -Arbeitsplatz Erde


  Historische Literatur und Exponate zum Thema „Astronomie und Ortsbestimmung“



  • Hauptgebäude der Archenhold-Sternwarte, © SPB/Foto: Frank-Michael Arndt 2013

  • Treptower Riesenfernrohr, © SPB/Frank-Michael Arndt 2014

  • Der Große Eisenmeteorit der Archenhold-Sternwarte, © SPB/Frank-Michael Arndt 2005

Kontakt & Dauer

empfohlene Dauer:
Planen Sie ca. 01:30 Stunde ein.
Anschrift:
Alt-Treptow 1
12435 Berlin
Kontakt:
Telefon: +49 30 5360637-19
Mail: info@planetarium.berlin
www.planetarium.berlin

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
14:00 bis 16:30
Donnerstag
14:00 bis 16:30
Freitag
14:00 bis 16:30
Samstag
14:00 bis 16:30
Sonntag
14:00 bis 16:30

© 2007 - 2019 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher