Wandsbeker Winterzauber – Weihnachten in Hamburgs wildem Osten

Hamburg hat so einige besuchenswerte Weihnachtsmärkte zu bieten. Der Winterzauber in Wandsbek hat eine Besonderheit: Eine künstliche Eislaufbahn. Unsere Autorin Sinja hat sie besucht.
Adventszeit ist Weihnachtsmarktzeit. Nach der Arbeit noch einen Feuerzangenbowle mit Kollegen, Schmalzgebäck am Sonntagnachmittag oder Lakritze für den Rest des Jahres, dies alles findet in den vier Wochen vor dem Heiligen Abend auf zahlreichen Plätzen in Deutschland statt.

wandsbekerwinterzauber0005

Auch in Hamburg gibt es diverse Möglichkeiten sich der Glühweinseligkeit hinzugeben und eine davon befindet sich in Wandsbek, einem östlichem Stadtteil, direkt am Busbahnhof Wandsbek Markt. Nicht so bekannt wie der große Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus, nicht so schick wie der Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg mit seinen weißen Zelten und nicht mit St.-Pauli-Merchandise wie der Weihnachtsmarkt in Altona, ist der Wandsbeker Winterzauber dennoch besonders und einen Besuch wert.
Zum Großteil wegen der künstlichen Eisbahn in der Mitte der ca. 30 Buden und Büdchen. Wobei Eisbahn gar nicht das richtige Wort ist, viel eher müsste es Kunststoffbahn heißen. Ja richtig, hier gleiten die schnellen Kufen nicht auf gefrorenem Wasser, sondern auf einer speziellen Kunststoffmischung dahin. Energiesparend und dadurch ökologisch sinnvoll kann man hier neben einer Runde auf Schlittschuhen auch Eisstockschießen oder Eishockey erleben.

wandsbekerwinterzauber0002

Tipp: Direkt die Glühweinhütte an der Eisbahn wählen und mit der dampfenden Tasse in den ersten Stock begeben. Von den dort aufgestellten Bänken lassen sich wunderbar die Eislaufanfänge von Kindern oder ihren Eltern beobachten.

Wer keinen Glühwein mag, findet hier auch alle anderen Variante von weihnachtlichen Heißgetränken mit und ohne Alkohol. Empfehlenswert sind Apfelpunsch oder die „heiße Resi“, hinter der sich Kirschglühwein mit weißem Rum verbirgt. Kulinarisch sind trotz der geringen Größe des Weihnachtsmarktes alle Klassiker von Bratwurst über Knoblauchbrot bis zu Champignons oder Schmalzgebäck vorhanden und wer brav war, der kann direkt hinter dem Eingang zum Winterzauber ja seinen Wunschzettel in den Briefkasten des Weihnachtsmannes werfen… Möchte man sich nicht auf die Erfüllung der Wünsche verlassen, bietet das Einkaufszentrum Wandsbeker Quarree direkt neben dem Markt zahlreiche Geschäfte, in denen man sich selbst belohnen kann.

wandsbekerwinterzauber0001

Auf dem Winterzauber finden sich nur wenige Möglichkeiten zum Geschenkeinkauf, viel mehr ist der kleine und in den Abendstunden gut besuchte Weihnachtsmarkt auf ein geselliges und entspanntes Beisammensein ausgelegt.

Wer also kann, sollte in dieser Woche unbedingt noch die Gelegenheit nutzen und an einer der kleinen Holzbuden mit teilweise echtem Lagerfeuer auf ein besinnliches Weihnachtsfest anstoßen. Nach einer erlebnisreichen Stadtrundfahrt durch Hamburg eignet sich der Wandsbeker Winterzauber für einen kleinen Absacker.

wandsbekerwinterzauber0004

Wandsbeker Winterzauber
Wandsbeker Marktplatz
22041Hamburg
täglich 10 bis 22 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.