Die schönsten Weihnachtsmärkte – Teil 3 – Frankfurt am Main

Foto: Fotolyse - Fotolia.com

In unser aktuellen Serie stellen wir die schönsten Weihnachtsmärkte der Republik vor: Heute in Frankfurt am Main.

Weihnachtsmarkt auf dem Römerberg

An historischer Stelle präsentiert sich der Weihnachtsmarkt in der Frankfurter Innenstadt. Vor herrlicher Kulisse des Römers und der Fachwerkhäuser sind jedes Jahr unzählige weihnachtliche Stände zu sehen. Von traditionellen Speisen, wie dem Frankfurter Bethmännchen, bis zu Erzgebirgesche Handwerkskunste werden eine Menge weihnachtlich typische Waren angeboten. Für Kinder gibt es mehrere Karussells und natürlich den Nikolaus-Besuch am 06. Dezember. Auch kulturell gibt es über die gesamte Zeit ein großes Angebot. Adventskonzerte und das Turmblasen von der Nicolaikirche sind nur zwei Highlights. Der Frankfurter Weihnachtsmarkt beschränkt sich nicht nur auf den Römerplatz, sondern zieht sich über den Paulsplatz und dem Mainkai. Er gehört so zu den größten Märkten Deutschlands.

Römerberg
60311 Frankfurt am Main
25. November bis 22. Dezember 2015
Montags bis Samstags von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntags von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Künstlerweihnachtsmarkt Frankfurt

Bereits zum 93. Mal findet dieses Jahr der Künstlerweihnachtsmarkt Frankfurt statt. In der Paulskirche und den Römerhallen zeigen 90 Aussteller und Künstler ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Skulpturen und viele weitere. Viele diese Werke können in der Adventszeit zu erschwinglichen Preisen erworben werden, ein schönes Weihnachtsgeschenk zu finden ist hier besonders gut möglich.

Paulskirche & Römerhallen
Frankfurt am Main
Paulskirche:
25. November – 22. Dezember
Römerhallen:
4. Dezember – 22. Dezember
täglich 12:00 bis 20:00 Uhr

Wer mehr von Frankfurt sehen möchte, kann dies mit den von uns angebotenen Rundfahrten tun. Zum Beispiel mit der City Tour in Frankfurt, die das historische und moderne Frankfurt näher beleuchtet.

Foto: Fotolyse – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.