25. Elbhangfest – Wasser, Weine, Urgesteine!

An den schönen Dresdner Elbhängen wird nun schon seit 25 Jahren ein ganz besonderes Spektakel gefeiert: Das Elbhangfest.
Von Dresden Loschwitz bis nach Pillnitz verwandeln sich Straßen und Hinterhöfe, Villen und Weinberge in 5 Ortschaften entlang der Elbe in ein Festgelände. Das letzte Juni-Wochenende ist seit 1991 das jährliche Veranstaltungsdatum für jede Menge Kultur, Theatervorführungen, Konzert, Lesungen, Hinterhofbesichtigungen und allerhand Schlemmerei.

Das 25. Elbhangfest wird nun vom 26. bis 28. Juni gefeiert. Es bildet gleichzeitig den Auftakt für das Festhalbjahr zum 700-Jährigen Ortsjubiläum von Loschwitz. Über 350 Veranstaltungen auf 15 Bühnen, in privaten Gärten und Anwesen sind geplant, und ein riesiges Wohnzimmer im Weindorf soll der Ort der “Ü700-Party” auf der Friedrich-Wieck-Straße sein. Zahlreiche Bands, wie zB Yellow Umbrella, Lestat Vermon, Dekadance und viele weitere habe ihr Kommen angekündigt.
Natürlich gibt es auch wieder einen großen Festumzug, welcher in diesem Jahr die lange Geschichte der Loschwitzer und das Vierteljahrhundert Elbhangfest thematisiert.

Unsere Empfehlung: Mit der Stadtrundfahrt Dresden bis zur Haltestelle Schillerplatz. Von dort läuft man über das berühmte Blaue Wunder auf die andere Elbseite, um am Körnerplatz schon den Anfang des Veranstaltungsgeländes erreicht zu haben. Von hier aus kann man den Streifzug über das Elbhangfest wunderbar beginnen.

25. Elbhangfest
26.06. bis 28.06.2015

Wir verlosen 1 x 2 Freikarten für das Elbhangfest. Wer diese gewinnen möchte, kommentiert hier den Beitrag. Der Verlosung endet am 21.06.2015. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

13 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.