Hop On Hop Off Paris

Die französische Hauptstadt zählt zu den größten Touristenmagneten Europas. Mehrere Millionen Besucher lassen sich jedes Jahr vom Pariser Charme in den Bann ziehen. Paris zählt auch zu den größten Städten Europas, weswegen die einzelnen Sehenswürdigkeiten teilweise weit entfernt voneinander sind. Am bequemsten lernt man die Stadt kennen, indem man sich für eine Stadtrundfahrt durch Paris entscheidet. Fährt man mit dem Hop On Hop Off-Prinzip durch Paris bestimmt man selbst, ob man die Rundfahrt komplett durchzieht oder bei interessanten Pariser Sehenswürdigkeiten aussteigt und erst mit dem nächsten Hop On Hop Off-Bus weiter fährt.

 

Stadtrundfahrten

GROSSE STADTRUNDFAHRT - 4 Linien - 37 Haltestellen - Tagesticket

Paris – die Stadt der Liebe, des Genusses und des Savoir-Vivre! Entdecken Sie die romantische Metropole an den Ufern der Seine in einem der offenen Doppeldeckerbusse. Vom oberen Deck aus ...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 2 Std.

ab 34

 

Stadtrundfahrten

GROSSE STADTRUNDFAHRT - 4 Linien - 37 Haltestellen - 2 Tage

Entdecken Sie Paris in zwei Tagen! Mit diesem Ticket können Sie alle 4 Linien der Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt in Paris für zwei Tage nutzen. Die französische Hauptstadt mit ihren Highli...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 2 Std.

ab 38

 

Stadtrundfahrten

GROSSE STADTRUNDFAHRT - 4 Linien - 37 Haltestellen - 3 Tage

Nehmen Sie sich Zeit und nutzen Sie die Pariser Hop-On/Hop-Off Stadtrundfahrt an drei aufeinanderfolgenden Tagen! Erleben Sie diese großartige Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten in...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 2 Std.

ab 42

 

Alle Preise inkl. Steuern und Gebühren.

Paris per Hop On Hop Off-Bus erkunden

Wer mit Hop On Hop Off Paris erkundet, der kommt nicht umhin den weltbekannten Eiffelturm einmal aus der Nähe zu betrachten. Bei der Paris Stadtrundfahrt erfährt man über deutsche Audiokommentare allerhand Wissenswertes zum Wahrzeichen der Stadt. Tatsächlich sollte es kurz nach seiner Errichtung zur Weltausstellung 1889 wieder abgerissen werden, da viele Pariser dachten, dass er nicht ins Stadtbild passe. Damals ahnte niemand, dass er weltweit zu solchem Ruhm kommen würde. Heute ist eine Paris Stadtführung ohne Zwischenstopp am Tour Eiffel undenkbar.

Der Paris Hop On Hop Off-Bus macht ebenfalls Halt an den zahlreichen Museen in Paris. Dazu zählt nicht nur der berühmte Louvre, der neben der Da Vincis Mona Lisa noch viele weitere Kunstdenkmäler enthält, sondern auch das Musée d’Orsay, das Orangerie-Museum oder das Centre Georges Pompidou. Wer sich für Kunst oder die Geschichte der Stadt interessiert, der kann mit dem Hop On Hop Off-Bus von einem Pariser Museum zum nächsten Fahren und sich die Ausstellungen in Ruhe ansehen.

Hop On Hop Off-Bus: Paris und seine Sehenswürdigkeiten entdecken

Zu einer Stadtrundfahrt in Paris gehört es auch, dass man die viel besungenen Champs-Élysées hinauffährt und dabei dem Arc de Triomphe immer näher kommt. Wer möchte, kann bei seiner Hop On Hop off-Tour durch Paris in der Nähe Halt machen, um von der Aussichtsplattform des Triumphbogens ein aufregendes 360°-Panorama über Paris zu genießen. Von dort aus hat man auch einen hervorragenden Blick auf La Défense, dem modernen Hochhaus-Viertel, und dem architektonischen Zwilling des Triumphbogens, dem Grande Arche.

Eines der vielen Highlights bei einer Stadtrundfahrt Paris Hop on Hop off, ist ein Zwischenstopp an der Kathedrale Notre-Dame. Der Hop On Hop Off-Bus hält in Paris auch in der Nähe der Île de la Cité, wo man die Kathedrale mit der Stadtbild prägenden Silhouette findet. Beim Sightseeing durch Paris darf sie nicht fehlen.

Stadtrundfahrt Paris: Hop On Hop Off-Tour buchen

Paris hat so viel Sehenswertes zu bieten, dass Besucher oft nicht wissen, womit sie beginnen sollen. Mit einer Stadtrundfahrt durch Paris nach dem Hop On Hop Off-Prinzip hat man die Möglichkeit sich zunächst einen Überblick über die verschiedenen Plätze und Sehenswürdigkeiten von Paris zu verschaffen. Die Hop On Hop Off-Fahrt durch Paris kann in einer kompletten Tour durchgezogen werden.

Wer sich bei seiner Stadtrundfahrt schon die eine oder andere Sehenswürdigkeit näher anschauen möchte, der kann bei der entsprechenden Haltestelle in Paris auch aus dem Hop On Hop Off-Bus steigen und die Fahrt mit dem Nächsten fortsetzen. So hat man auch die Möglichkeit schöne Fotos zu schießen und Souvenirs zu kaufen.

Der Eiffelturm kann beispielsweise vom Gipfel des Hügels von Chaillot und der Trocadéro-Anlage aus fotografiert werden. Aber auch die verschiedenen Pariser Gärten wie der Jardin du Luxembourg oder die Tuilerien bieten beste Fotomotive.

Paris

Ganz einfach und individuell Paris mit den Hop On Hop Off-Touren von Stadtrundfahrt kennenlernen. So kann man sich bequem und schnell einen Überblick über die zahlreichen und über dem gesamten Stadtgebiet verteilten Sehenswürdigkeiten der Stadt machen. Dazu gehören der Eiffelturm, die Kathedralen Notre-Dame und Sacre-Coeur sowie der Triumphbogen oder der Louvre. Doch auch der Invalidendom, der Grande Arche oder das Pariser Opernhaus sind sehenswerte Monumente. Mit einer Hop On Hop Off-Stadtrundfahrt durch Paris hat man sogar die Möglichkeit für einen Foto- oder Besichtigungstermin an der entsprechenden Haltestelle auszusteigen und die Rundfahrt mit dem nächsten Bus zu Ende zu bringen.

aktuelles Reisewetter:

Klarer Himmel Temp. 23,1 ° C
openweathermap.org