Hop On Hop Off London

Hop On Hop Off: London individuell erkunden

Die britische Hauptstadt hat so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass es mühselig wäre sie alle mit der U-Bahn oder gar zu Fuß zu erkunden. Am schnellsten lernt man London immer noch mit einer Hop On Hop Off-Stadtrundfahrt kennen.

Hop On Hop Off – das bedeutet, dass man an einer der zahlreichen und über die gesamte Innenstadt verteilten Haltepunkte in den Bus einsteigt. Anschließend hat man die Möglichkeit die komplette Rundfahrt durch London in einer Tour mitzumachen oder zwischendurch  an der einen oder anderen Sehenswürdigkeit auszusteigen.  

 

Stadtrundfahrten

Große Stadtrundfahrt - 24 Std. Ticket

Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Stil auf 6 Linien durch die britische Hauptstadt London im Panoramabus. Genießen Sie die Highlights der Stadt wie Buckingham Palace, Tower Of London, Wes...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: ca. 2,5 Std. (bei einer Rundtour ohne Aussteigen)

ab 41

Komplettpaket

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrt, Führung & Schiff Themsefahrt - 24 Std. Ticket

London - britischer Charme und Tradition trifft Moderne. Mit den Busrundfahrten erlebt man auf 6 verschiedenen Linien mit über 80 Haltestellen die ganze Vielfalt dieser beeindruckenden St...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: eine Rundfahrt ca. 2,5 Std.

ab 41

 

Stadtrundfahrten

Große Stadtrundfahrt - 48 Std. Ticket

Alle Sehenswürdigkeiten in London für 48 Stunden per Panorama-Bus genießen! 80 Haltestellen auf 6 Linien bringen Sie in zahlreiche Winkel der Innenstadt. An allen Haltestellen kann jederz...   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: eine Rundfahrt ca. 2,5 Std.

ab 54

Komplettpaket

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrt, Führung & Schiff Themsefahrt - 48 Std. Ticket

In 48h ganz London erkunden! Mit den herrlichen Doppelstockbussen, der Schifffahrt auf der Themse oder den 3 Stadtrundgängen genießen sie herrliche 48 Stunden in der Weltmetropole London....   mehr

 Handyticket akzeptiert

 Dauer: eine Rundfahrt ca. 2,5 Std.

ab 54

 

Alle Preise inkl. Steuern und Gebühren.

London mit dem Hop On Hop Off-Prinzip kennenlernen

London ist immer eine Reise wert. Selbst wer schon öfter eine London Stadtrundfahrt mitgemacht hat, wird immer wieder etwas Neues entdecken können. Mit den Hop On Hop Off-Bustouren kann man schnell viel sehen und sich dennoch immer genügend Zeit für die wichtigsten Attraktionen nehmen.

Wer also eine Runde mit dem London Eye mitfahren oder ein Museum in London besuchen möchte, steigt aus dem Hop On Hop Off-Bus an der entsprechenden Haltestelle wieder aus und setzt seine Stadtrundfahrt mit dem nächsten wieder fort.

Bei einem Stadtrundgang durch London bekommt man immer nur einen Bruchteil der Stadt zu sehen, da sie als Millionenstadt nicht sehr fußläufig ist und sich die Sehenswürdigkeiten über das gesamte Stadtgebiet verteilen. Möchte man mehr von London sehen, dann ist eine Bustour mit den Hop On Hop Off-Bussen von Stadtrundfahrt eine bequeme und einfache Lösung.

Hop On Hop Off-Bus in London nutzen

 Beim Sightseeing in London weiß man oft gar nicht, womit man bei dieser Auswahl an Sehenswürdigkeiten beginnen soll. Das House of Parliament mit dem Big Ben und die nahegelegene Westminster Abbey sind definitiv ein Muss, aber vom London Eye aus sieht man sämtliche bekannte Bauwerke, die um den Trafalgar Square herum platziert sind. Wer sich jedoch Shakespeares Wirkungsstätte, das Globe Theatre, Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett oder den Tower mit der Tower Bridge ansehen möchte, der muss einige Distanzen überbrücken, um dorthin zu gelangen. Bei einer Stadtrundfahrt mit dem Hop On Hop Off-Bus werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Monumente Londons angefahren. Die Stadtrundfahrt-Teilnehmer können, wenn sie möchten, an jeder Station aussteigen oder die Tour in einem Rutsch durchziehen. Dank des Hop On Hop Off-Prinzips kann sich so jeder seine persönliche und individuelle Stadtrundfahrt zusammenstellen – teilweise auch mit einer Themsefahrt in London.

Stadtrundfahrt in London mit Hop On Hop Off

London Stadtführungen lohnen sich, wenn man mehr über die Geschichte der Stadt oder ein paar nette Anekdoten und Kuriositäten kennenlernen will. Schließlich gibt es auf dem Trafalgar Square die kleinste Polizeistation der Stadt, die wohl nur die wenigsten Touristen bemerken. In Londons Carnaby Street gibt es außerdem einen Pub, wo Shakespeare aus dem Fenster schaut. Solche Ecken lernt man nur kennen, wenn man den Worten eines Gästeführers lauscht.

Auch im Hop On Hop Off-Bus von Stadtrundfahrt erfährt man eine Menge zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten Londons. Vom Buckingham Palast über die St. Paul’s Cathedral bis hin zum London Dungeon – man lernt die wichtigsten Ecken und Plätze der Stadt in Nullkommanichts kennen. Einfach online die Hop On Hop Off-Rundfahrt durch London buchen!

London

London ist nicht einfach nur die Hauptstadt Großbritanniens, sondern auch ein Ort an dem Kultur, Geschichte und Kunst aufeinandertreffen. Der schillernde Trafalgar Square, das imposante House of Parliament mit dem Big Ben und der bedeutsame Tower of London sind für Besucher der Themsestadt ein Muss. Zahlreiche Museen wie die Tate Gallery of Modern Art oder das British Museum locken mit erstaunlichen Ausstellungen und freiem Eintritt. Um das alles in kurzer Zeit sehen zu können, sollte man in einem Hop On Hop Off-Bus steigen. Dieser bringt einen zuverlässig von einer Station zur nächsten.

aktuelles Reisewetter:

Überwiegend bewölkt Temp. 15,2 ° C
openweathermap.org