Schillerhaus in Leipzig

Schillerhaus

Im Jahr 1785 verbrachte der 25-jährige Friedrich Schiller einen Sommer in einem Gohliser Bauernhaus und schrieb hier seine Ode „An die Freude“. Das Haus ist nicht nur ein charmanter Originalschauplatz, der vom Leben und Wirken des jungen Rebellen berichtet, sondern gleichzeitig ein Zeugnis der gesellschaftlichen und politischen Bewegungen im 19. Jahrhundert.


Quelle: SGM, Foto: P. Francke, Punctum. 

Kontakt & Dauer

empfohlene Dauer:
Planen Sie ca. 01:00 Stunde ein.
Anschrift:
Menckestraße 42
04155 Leipzig
Kontakt:
Telefon: 0341 56 62 170
Mail: stadtmuseum@leipzig.de
www.stadtmuseum-leipzig.de

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
11:00 bis 16:00
Donnerstag
11:00 bis 16:00
Freitag
11:00 bis 16:00
Samstag
11:00 bis 16:00
Sonntag
11:00 bis 16:00

Touren zu dieser Sehenswürdigkeit

© 2007 - 2018 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher