Schifffahrt Kopenhagen

Die Hauptstadt Dänemarks ist direkt an der Ostsee gelegen und bietet Touristen mit jeglichen Urlaubsvorlieben ein Ziel. Für Reisende hält Kopenhagen viele Sehenswürdigkeiten, Parkflächen zum Entspannen, abenteuerliche Ziele oder Museen bereit, sodass für Groß und Klein Spaß garantiert ist. Noch aufregender ist die Erkundung Kopenhagens mit einer Schifffahrt. Vom Wasser aus können Sie ebenso viele interessante Orte sehen und bestaunen.


Stadtrundfahrten

Hop On Hop Off Schifffahrt - 48 Std.

Erleben Sie Kopenhagen an Bord der Hop On Hop Off Bootstouren durch den Hafen und die idyllischen Kanäle. In den einstündigen Touren erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vom Was...   mehr

 Dauer: ca. 1,5 Std.

Kombiticket!

Stadtrundfahrten

Große Stadtrundfahrt + Schifffahrt

Kopenhagen mit Bus und Boot genießen! Nutzen Sie das Kombinationsticket um die Attraktionen der Stadt von Land und vom Wasser aus zu genießen. Innerhalb von 48 Stunden befahren Sie die Ro...   mehr

 Dauer: ca. 3 Std.

 

Alle Preise inkl. Steuern und Gebühren.

Canal Tour in Kopenhagen: Per Schiff die Sehenswürdigkeiten entdecken

 Kopenhagen ist gewiss groß genug, um dort einige Tage Urlaub zu verbringen. Doch wenn Sie nur ein Wochenende Zeit hätten? Vergessen Sie die Hetzjagd von Kopenhagener Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit. Vergessen Sie auch lästige Tagesplanung, um möglichst alle sehenswerten Orte Kopenhagens zu erfassen. Mit einer Stadtrundfahrt in Kopenhagen lösen sich diese Probleme in Luft auf. Noch schöner ist eine Canal Tour in Kopenhagen zu erleben.  

Wer Amsterdam mag, wird Kopenhagen lieben. Die vielen Kanäle finden sich auch hier wieder ebenso eindrucksvolle Sightseeing-Points. Entdecken Sie zum Beispiel einen der ältesten Freizeitparks der Welt, den Tivoli. Auch die bekannte Kleine Meerjungfrau aus Hans Christian Andersen Märchen findet sich am Wasser an der Uferpromenade Langelinie. Ein absolutes Muss ist die Straße am Ufer Nyhavn. Hier stehen viele bunte Giebelhäuser, die ein beliebtes Fotomotiv sind. Weiter interessante Orte in Kopenhagen, die Sie besuchen sollten, sind:

  • Runder Turm
  • Kopenhagener Börse
  • Schloss Christiansborg
  • St. Petri-Kirche

Hafenrundfahrt in Kopenhagen: Städtetrip vom Wasser

Über eine Bootstour in Kopenhagen haben Sie auch die Chance die berühmte Freistadt Christiania zu sehen. Christiania ist innerhalb Kopenhagens gelegen und ist eine staatlich anerkannte autonome Gemeinde. Die alternative Lebensweise birgt viele Kleinkünstler und Handwerker, die ihre Werke gern auch an Touristen auf den Straßen verkaufen. Sicher ist hier das ein oder andere einzigartige Mitbringsel zu finden. Sie können auch eine Hop-On Hop-Off Tour in Kopenhagen wählen, die sich ausschließlich Christiania widmet - ganz dem Künstlerherz angepasst.  

Schifffahrt Kopenhagen mit Hop-On Hop-Off Möglichkeit

Wenn Sie sich für eine Schifffahrt in Kopenhagen interessieren, gibt es auch eine Möglichkeit, diese als Hop-On Hop-Off Tour zu buchen. An den verschiedenen Haltepunkten der Kanaltour in Kopenhagen haben Sie so die Gelegenheit auszusteigen und sich die in der Nähe befindlichen Sehenswürdigkeiten genauer anzusehen. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie beliebig wieder zusteigen und die Kopenhagener Bootstour weiter genießen. Auch die Schifffahrten sind mit einem Audioguide versehen, sodass Sie unter anderem in den Sprachen Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Spanisch und Italienisch Wissenswertes über die Metropole erfahren.  

Kopenhagen

Kopenhagen gilt als Designstadt schlechthin. Hier werden die Elitedesigner der Welt ausgebildet. Wenn Sie kunstinteressiert sind, sollten Sie einmal fernab der großen Einkaufsstraße Strøget in die kleinen Gassen verschwinden und die luxuriösen, kleinen Läden begutachten, in denen sich die hohe Kunst des dänischen Designs widerspiegelt. Auch die moderne Architektur ist immer wieder ein Blickfang und lockt den einen oder anderen Touristen zum SAS-Hotel, welches als Wahrzeichen des jungen Kopenhagens angesehen wird. Ein beliebtes Fotomotiv in Kopenhagen ist zudem der Rote Platz, welcher zum Superkilen Park gehört. An Wochenenden finden hier oftmals Skateboard-Wettbewerbe statt oder kostenfreie Livemusik-Festivals. Ein absolutes Muss für jeden, den die lebendige Kultur Kopenhagens fasziniert.

© 2007 - 2018 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher