Fischerbastei in Budapest

Fischerbastei

Die neoromantische Burganlage auf dem Budaer Burgberg gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zwischen 1895 und 1902 für eine Fischergilde errichtet, hat man hier heute einen der schönsten Ausblicke auf die Stadt. Im Mittelalter befand sich an dieser Stelle ein Teil der alten Stadtmauer Budapests, der von einer Fischergilde bewacht wurde. Im Gedenken an diese Gilde erhielt die Fischerbastei ihren heutigen Namen. 

Kontakt & Dauer

Anschrift:
Szentháromság tér
1014 Budapest

© 2007 - 2021 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher