Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in Berlin

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Im ehemaligen zentralen Untersuchungsgefängnis der Stasi ist das Ausmaß politischer Verfolgung und Unrechtsjustiz in der DDR hautnah spürbar. Heute führen vor allem ehemalige Häftlinge durch die Zellen und Vernehmungsräume.



Führungen:
Einzelbesucher (6 €, erm. 3 €, Schüler 1 €)



März – Oktober:


Deutsch: täglich zu jeder vollen Stunde zwischen 10 und 16 Uhr
Englisch: täglich 10.30, 12.30 und 14.30 Uhr


Russisch: jeden So 14 Uhr



November – Februar:
Deutsch: Mo bis Fr: 11, 13, 15 Uhr;
Sa/So/Feiertage: stündlich 10-16 Uhr
Englisch: täglich 11.30 und 14.30 Uhr


Russisch: jeden So 14 Uhr



Gruppen (Voranmeldung): täglich 9-16 Uhr



Dauerausstellung „Inhaftiert in Hohenschönhausen. Zeugnisse politischer Gewalt 1945-1989“


Täglich 9-18 Uhr, Eintritt frei

Kontakt & Dauer

empfohlene Dauer:
Planen Sie ca. 02:00 Stunden ein.
Anschrift:
Genslerstraße 66
13055 Berlin
Kontakt:
Telefon: 030-98608230
Mail: info@stiftung-hsh.de
www.stiftung-hsh.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 bis 18:00
Dienstag
09:00 bis 18:00
Mittwoch
09:00 bis 18:00
Donnerstag
09:00 bis 18:00
Freitag
09:00 bis 18:00
Samstag
09:00 bis 18:00
Sonntag
09:00 bis 18:00

© 2007 - 2020 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher