Auswärtiges Amt in Berlin

1933 ließ Hitler hier für die Deutsche Reichsbank, als ersten großen Bau der Nationalsozialisten, dieses 5 und 7 Geschössige Gebäude errichten, welches nach dem Krieg zum Finanzministerium der DDR und zur Parteizentrale der SED wurde. Seit 1999 ist hier das Auswärtige Amt ansässig. Copyright Auswärtiges Amt

Dauer:
Planen Sie ca. 00:15 Stunden ein.
Anschrift:
Werderscher Markt
10117 Berlin

© 2007 - 2016 | STADTRUNDFAHRT.com

Kostenlose Zahlungsmittel

Zertifiziert & Sicher

Bildrechte auf dieser Seite:

© eyetronic - Fotolia.com (ID: #58270767)

lade Inhalte

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.